Museum 1915-18 in Kötschach-Mauthen

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Das Museum 1915-18 in Kötschach-Mauthen zeigt die Sinnlosigkeit des Ersten Weltkrieges 

Das ca. 600 m² große Museum 1915-18 in Kötschach-Mauthen dokumentiert zwar die Geschichte des Weltkrieges, versteht sich jedoch als Museum für den Frieden. Das Museum, das sich im Rathaus befindet, zeigt die Sinnlosigkeit des Krieges mit der Front vom Ortler bis zum Isonzo. Es versteht sich als Mahnung zum Frieden - aus der Erkenntnis, dass Konflikte nicht mit kriegerischen Mitteln ausgetragen werden dürfen.  

Das Museum 1915-18 in Kötschach-Mauthen präsentiert auch die Geschichte des Weltkrieges anhand von Soldatenschicksalen und jenen Schicksalen der Zivilbevölkerung auf beiden Seiten im Raume der Südwest-Front. Sowohl unzählige historische Fotos, Exponate und Dokumente als auch der Nachbau alpiner Stellungen erlauben den Kinder und Eltern einen Rückblick in die Vergangenheit.  

Besonders interessant ist der Friedensweg, der von den Dolomitenfreunden 1973 auf ehemaligen Fronsteigen errichtet wurde und vom italienischen Col di Lana bis zum Plöckenpass führt. 

Als Kombination bietet sich das Freilichtmuseum des Gebirgskrieges 1915-1917 an, das sich am Plöckenpass befindet und das mit rekonstruierten Weg- und Stellungsanlagen, Baracken und Stellen den harten Kriegsalltag der Soldaten veranschaulicht. 

Hinweis: Kleinere Kinder vergnügen sich während des Museumsbesuchs gerne in der eigenen Kinderspielecke. Für Schulen werden im Museum 1915-18 in Kötschach-Mauthen museumspädagogische Programme angeboten.

Das Museum liegt am Karnischen Radweg R3!

Wo und wann

KONTAKT

Museum 1915-18
T: +43 (0) 4715 851 332

ADRESSE

Rathausplatz
Kötschach-Mauthen, 9640
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Feb. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 4,-

Familie: € 14,-

Stand: Feb. 2024

Kinderalter

ab 6 Jahren
14,081 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.79 km
Distanz: 6.03 km
Distanz: 6.08 km
Distanz: 8.89 km

Essen in der Nähe

Distanz: 25.23 km
Distanz: 40.63 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!