Kraftquelle Radegund im Lesachtal

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix

Natur und Kultur erleben am Erlebnisweg "Kraftquelle Radegund"

Der Natur- und Kulturlehrpfad "Kraftquelle Radegund" hat seinen Ausgangspunkt beim großen Mühlrad am Rastplatz an der Radegundabrücke westlich von St. Lorenzen im Lesachtal. Der Erlebnisweg führt Kinder und Eltern von hier zu einer historischen Dorfschmiede, die sich noch im Urzustand befindet. Bei der Wanderung geht es auch am Kirchlein St. Radegund vorbei, das als das älteste Bauwerk des Lesachtales gilt.

Stationen am Themenweg
Weitere beeindruckende Stationen am idyllischen Kraftquelle Radegund sind eine funktionstüchtige Wassermühle, ein neues und ein altes Wasserkraftwerk und ein kleines Bildmuseum. Bäuerliche Gebäude aus vergangenen Tagen runden das Landschaftsbild ab. Sie vermitteln den Familien den Eindruck von der bäuerlichen Arbeitswelt und vom Leben der Menschen, das sich in dem tief eingeschnittenen Graben abgespielt hat. Kinder und Eltern lernen hier verstehen, wie sehr die Wasserkraft den anstrengenden Alltag der Menschen erleichterte.

Wanderung Lesachtal
Die Wanderung durch das Lesachtal, eines der naturbelassensten Alpentäler in Europa, macht Kinder und Eltern außerdem mit den Schönheiten der Natur vertraut.

Hinweise für die Wanderer
Festes Schuhwerk wird für die Begehung des Wanderweges "Kraftquelle Radegund" empfohlen. Von Mai bis Oktober finden jeden Mittwoch von 14:00 bis 16:00 Uhr Führungen statt. Zusätzliche Termine sind unter der Telefonnummer +43 (0)664 5449501 zu vereinbaren.

Kombitipp
Abenteuer- und Walderlebniswelt Lesachtal

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Lesachtal
T: +43 (0)4716 242-12

ADRESSE

Radegundagraben
St. Lorenzen im Lesachtal, 9654
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Okt. 2022

Eintrittspreis

frei zugänglich

*Führung* Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 2,- (Erhaltungsbeitrag)

Stand: Okt. 2022

Kinderalter

ab 4 Jahren
6,928 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 11.87 km
Distanz: 12.67 km
Distanz: 13.55 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!