Erlebnisbad Lesachtal - Eintauchen und Spaß haben

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Das Erlebnisbad Lesachtal - 35 Meter Rutschspaß ins kühle Nass

Das Erlebnisbad Lesachtal bietet Kindern und Eltern neben einer 35 Meter langen Wasserrutsche ein solarbeheiztes Freischwimmbad und zwei Kleinkinderbecken, in denen man eine durchschnittliche Wassertemperatur von 25 Grad genießt. Während das Freischwimmbecken im Erlebnisbad Lesachtal eine Wassertiefe von 90 - 130 cm aufweist, können die Kinder beruhigt in dem max. 40 cm tiefen Kleinkinderbecken mit sehr guter Wasserqualität nach Lust und Laune plantschen.

Nach Verlassen des Schwimmbeckens laden eine große Liegewiese und ein Kinderspielplatz zum Verweilen ein. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant Badstub´n, in denen Eltern und Kinder aus regionalen, nationalen und internationalen Spezialitäten auswählen können.

Wo und wann

KONTAKT

Erlebnisbad Lesachtal
T: +43 (4716) 69000

ADRESSE

Klebas 30
Liesing, 9653
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep 10:00-22:00 (je nach Witterung)

Stand: Aug. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,207 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.81 km
Distanz: 6.34 km
Distanz: 12.03 km
Distanz: 13.12 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!