Stadionbad in Wolfsberg: Wasserspaß im Freibad

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Das Stadionbad Wolfsberg mit der 70 m langen Wasserrutsche sorgt für den größten Rutschspaß im Lavanttal 

Mit gleich vier beheizten Becken kann das Stadionbad in Wolfsberg aufwarten. Das Freibad, das eine 25.000 m² große Erholungsfläche zu bieten hat, besticht vor allem durch den 10 m hohen Sprungturm und die 70 m lange Wasserrutsche, auf der Kinder als auch junggebliebene Erwachsene Rutschspaß vom Feinsten erleben. 

Attraktive Anlage
Sportlich ambitionierte ziehen im Sportbecken ihre Runden, während sich die Kinder im Erlebnisbecken dem Wasserspaß hingeben. Anschließend finden die Familien auf der großen Liegewiese genügend Platz zum Entspannen. 

Für Kleinkinder bestens geeignet
Kleinkinder freuen sich im Stadionbad Wolfsberg nicht nur über ein eigenes Planschbecken, sondern auch an den angeschlossenen Kinderspielbereich, der für ein fröhliches Geplansche sorgt. Ein großes Sonnensegel schützt die Kinder vor zu intensiver Sonnenbestrahlung. 

Sportmöglichkeiten im Freibad
Jugendliche hingegen zieht es eher zum Beachvolleyballplatz oder zu den Tischtennistischen, wo dann sportliches Kräftemessen am Programm steht. Auch ein Fußballplatz garantiert Abwechslung auch außerhalb des Wassers. Zu guter Letzt trifft sich die Familie im Stadionbad in Wolfsberg am Minigolfplatz und jeder versucht, die Bälle so schnell wie möglich ins jeweilige Loch zu befördern. 

Kulinarische Versorgung
Im Freibad - Restaurant können die Familien gut und gemütlich speisen und sich mit kühlen Getränken und Leckereien versorgen.

Allgemeine Infos
Nähere Informationen erhalten die Familien bei den Wolfsberger Stadtwerken unter der Telefonnummer +43 (0)4352 537-0. Bei Schlechtwetter ist das Museum im Lavanthaus die richtige Alternative.

Wo und wann

KONTAKT

Stadionbad Wolfsberg
T: +43 (0)4352 2323

ADRESSE

Stadionbadstraße
Wolfsberg, 9400
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep 10:00-19:00 (Juni, August bis 20:00, Juli bis 20:30)

Stand: Jun.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,50

Kinder (5-14J) : € 2,-, Familienpaket: ab € 5,60

Stand: Jun.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,731 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.20 km
Distanz: 1.67 km
Distanz: 2.52 km
Distanz: 2.52 km
Distanz: 4.39 km
Distanz: 7.01 km
Distanz: 12.95 km
Sa, 07 Dez bis Sa, 07 Dez
Distanz: 32.16 km
Sa, 23 Nov bis Sa, 23 Nov
Distanz: 47.18 km

Essen in der Nähe

Distanz: 26.90 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Ski-Spezial

 

Die österreichischen Skiregionen können es kaum erwarten, in die Wintersaison zu starten - und auch sportbegeisterte Familien stehen bereits in den Startlöchern!

Damit Du den Überblick nicht verlierst, stellen wir dir auf mamilade die aufregendsten Winteropenings der österreichischen Skigebiete vor.

Glamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Familienurlaub im Salzburger Land


Das Salzburger Land ist nicht nur eine der schneereichsten Regionen in Österreich, sondern auch sehr familienfreundlich. Zahlreiche Traumziele laden zum Verweilen und gemeinsam Genießen ein.
 
Wir haben eine tolle Übersicht und die besten Angebote für Familien in unserem Artikel zusammengefasst!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!