Kappl | 1.180 - 2.700m

Liftanlagen

Gastein

Pisten

Gastein

Betriebszeiten

Saisonbeginn:  14.12.2012
Liftbetrieb:     08:30 - 16:45

Pisten Kappl

STARTSCHUSS FÜR EINEN FAMILIENWINTER IN KAPPL

Familien aufgepasst: Im Dezember öffnet das Paznaun seine Familienskigebiete in Kappl am 14. Dezember 2012. Dabei sorgt ein absolutes Highlight für leuchtende Kinderaugen: Der Sunny Mountain Erlebnispark präsentiert sich als coole Wintererlebnis-Spielwiese mit garantiertem Lern- und Spaßfaktor.


Am 14. Dezember 2012 starten Kappl 2 in die neue Skisaison. Das Paznauner Familiengebiete hat auch in diesem Winter auf und abseits der Pisten einiges zu bieten: Neben der ersten permanenten Zibob®strecke der Welt verlängert Kappl den Skitag mit den „Ersten Spuren im Schnee“ und lockt mit vielen Inklusiv-Leistungen für Familien in die neu gegründeten Sunny-Mountain Mitgliedsbetriebe.

Auf insgesamt 40 Pistenkilometern bietet Kappl zehn Aufstiegshilfen bis auf 2.690 Meter Höhe – eine herrliche Aussicht auf die Tiroler Gebirgswelt ist damit beim Skifahren garantiert. Das weitläufige, familienfreundliche Skigebiet stellt für jeden Wintersportler ein wahres El Dorado des Skisports dar. Bei viel Sonnenschein, guter Schneelage und frischer Tiroler Bergluft findet jeder Skifahrer die Herausforderung und Erholung, die er sucht. Ob Skilaufen, Carven, Skitouren, Skiwandern oder Snowboarden – in Kappl im Paznaun werden alle Wünsche erfüllt. In der modernen Komfortseilbahn der Bergbahnen Kappl gelangen Urlauber rasch und bequem ins Skigebiet.
Highlight im Skigebiet Kappl ist der Sunny Mountain Erlebnispark. Ob Skikarussell, Tubingbahn, Kinder-Buckelpiste oder Schneehöhle – hier ist alles auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste ausgerichtet. Selbstverständlich sorgt die Crew der Skischule Kappl dafür, dass nicht nur gespielt, sondern auch gelernt wird. Schließlich sollen die Kleinen irgendwann selbstständig ihre Schwünge auf den breiten Pisten in Kappl ziehen können.

Kappl bietet auch einige Veranstaltungen:
Am 06. Januar 2013 findet die erste Zibob-Familien WM statt und am 02. Februar 2013 die Open Freeride im Skigebiet Kappl.

Familienurlaube in Kappl sind aber nicht nur spannend und entspannend, sie sind nicht zuletzt dank günstiger Familienskipässe auch preislich sehr attraktiv.


Preise 2012/2013 (Erwachsene/Kinder)

Tageskarte 2-Tageskarte 5-Tage Skipass
€ 36,50 / € 22,50 € 72,- / € 41,- € 157,- / € 94,-

 

 

 

logo gastein

Kontakt Skigebiet Kappl / Paznaun-Ischgl

Au 483
A-6555 Kappl

Infobüro Kappl  
Telefon: +43-(0)-50990-300
Schneetelefon: +43-(0)-50990377
Fax: +43-(0)-50990-399
Homepage: www.kappl.com
E-Mail [email protected]

 

 

Zurück zum SKI Spezial

Empfehlungen

Skifahren Hochfügen Hochzillertal
Tirol > Schwaz
Skifahrer, Snowboarder, Rodler und vor allem Kinder erleben im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal neben einer traumhaft verschneiten Winterlandschaft Pisten, Off-Pisten und für die ganz Kleinen einen eigenen Kindergarten. Mehr erfahren...
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Parkplatz vorhanden
  • Kinderbetreuung
  • Kinderspeisekarte

Die Marke Reima ist die weltweit führende Outerwear-Marke für Kinder aus Finnland mit mehr als 75 Jahre Erfahrung. Die Marke Reima steht für funktionelle, innovative, nachhaltige und langlebige Produkte.

Der Winter steht vor der Tür und damit jede Menge sportliche Action. Damit Ihr Kind auch bei Schnee und Eis immer bestens gerüstet ist, präsentiert Reima jetzt die neue Skibekleidung für kleine Pistenstürmer.

Mamilade Check

(c) Mamilade

Mami-Check: Aggstein Escape auf der Burgruine Aggstein

Oktober 2020

Die Ruine Aggstein in Niederösterreich ist nicht nur einen Ausflug wert, man kann dort auch einiges erleben. Zum Beispiel ein Abenteuerspiel, bei dem man ein Rätsel löst und einige Hürden zu überwinden hat. Mehr erfahren...

(c) Mamilade

Mami-Check: Dachstein-Krippenstein

Oktober 2020

Dachstein-Krippenstein - wo sonst kann man mit einer Gondel zwei von Österreichs größten und beeindruckendsten Höhlen, einen Skywalk mit Adrenalingarantie und ein schier endloses Alpenpanorama genießen. Wir waren dort. Mehr erfahren...

Mami-Check: Playworld Wien

Oktober 2020

Wir testeten den Indoorspielplatz Playworld Wien und hatten jede Menge Spaß, ob beim Klettern, Rutschen, Hüpfen auf Riesentrampolinen, beim Air-Hockey spielen, bei einer Fahrt in Elektrocarts oder auf dem interaktiven Dancefloor. Mehr erfahren...