Kindergeburtstag im Erlebnisbad Prienavera

Kindergeburtstag im Erlebnisbad Prienavera

Auf der Suche nach einer Aktivität für den anstehenden Kindergeburtstag kommt vielen Eltern ein Besuch im Freibad in den Sinn. Wie wäre es beispielsweise, wenn es beim nächsten Mal nicht in ein klassisches Freibad geht, sondern man einen Ausflug in ein Erlebnisbad mit den Kleinen plant? Am Chiemsee, der auch des Öfteren als “Bayerisches Meer” bezeichnet wird, gibt es das passende Ausflugsziel für die Feier. Das Erlebnisbad Prienavera hält viele verschiedene Angebote für Groß und Klein bereit. Man muss sich bei einem solchen Ausflug um so gut wie nichts kümmern. Es gibt verschiedene Wege, den Geburtstag im Bad zu organisieren: Entweder sucht man im Lidl Flugblatt nach den passenden Snacks für die Feier und bringt diese einfach mit oder nutzt das gastronomische Angebot vor Ort. Damit die Geburtstagsfeier nicht nur für die kleinen Gäste, sondern auch für die Erwachsenen zum Vergnügen wird, stellen wir im Anschluss das genaue Vorgehen zur Organisation vor.

Was heißt eigentlich “Erlebnisbad”?

Der Unterschied zwischen einem Schwimmbad bzw. Freibad und einem Erlebnisbad wird bereits durch die Bezeichnungen deutlich. Bei einem Schwimmbad steht das “Schwimmen” im Fokus. Bei einem Erlebnisbad dreht sich hingegen alles um das ganzheitliche Erlebnis. In dem Bad angekommen, bemerkt man bereits, dass es nicht nur verschiedene Becken gibt, sondern viele weitere Angebote, die sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern in Anspruch genommen werden können. Ein Erlebnisbad wird nicht selten auch als Wasserpark bezeichnet und verfügt neben der Poollandschaft auch über einen gesonderten Wellnessbereich, in dem Massagen und viele weitere Anwendungen angeboten werden. 

 

 

Photo by Briana Tozour on Unsplash

 

Welche Aktivitäten gibt es im Erlebnisbad Prienavera?

Da das Bad am Chiemsee alle zuvor genannten Eigenschaften eines Erlebnisbades erfüllt, ist es perfekt für einen Kindergeburtstag geeignet. Das Angebot vor Ort ist abwechslungsreich und besonders auf Familien ausgerichtet. Das Prienavera besteht nicht nur aus dem Erlebnisbad an sich, sondern kann zudem eine Sauna, ein Strandbad, verschiedene Bereiche für sportliche Aktivitäten und natürlich gastronomische Einrichtungen vorweisen. Es gibt einen Strömungskanal, Sprudeldüsen und bis zu 100 Meter lange Rutschen, die für den ultimativen Spaß bei Familien sorgen. Da sich das Erlebnisbad nicht nur direkt am Chiemsee befindet, sondern dabei auch noch von einer faszinierenden Berglandschaft umgeben ist, kann man den Ausblick genießen, bevor der Rutsch-Spaß beginnen kann. 

Wer nach einer Weile genug vom Baden hat, kann sich entweder auf dem großen Spielplatz, der ebenfalls mit zum Erlebnisbad gehört, mit den Kleinen die Zeit vertreiben oder sich einer sportlichen Aktivität widmen. Vor Ort kann man beispielsweise Tischtennis spielen oder sich mit anderen beim “Beachminton” vergnügen. Gäste im Bad, die eine kleine Auszeit brauchen, finden dazu viele schattige Plätze unter den Bäumen oder den Sonnensegeln. 

 

Photo by Jelleke Vanooteghem on Unsplash

Wie kann man den Kindergeburtstag organisieren?

Falls man sich dazu entschließt, den Kindergeburtstag im Erlebnisbad Prienavera zu feiern, gibt es dazu zwei verschiedene Möglichkeiten. Der Unterschied liegt lediglich darin, ob man das Gastronomie-Angebot vor Ort in Anspruch nimmt oder nicht. Falls man dies nicht tut, ist keine Anmeldung nötig und man kann mit den Kindern einfach das Bad besuchen. Entschließt man sich jedoch dazu, auch die Gastronomie zu nutzen, da es aus organisatorischen Gründen wie vorab erwähnt meist einfacher ist, muss man einen Anmeldebogen ausfüllen und sich dabei für ein Menü entscheiden. Der Eintritt für das Geburtstagskind ist frei. Die Aufsichtspflicht liegt in beiden Fällen bei den Eltern oder anderen Begleitpersonen, die vorab bestimmt wurden. Die Anmeldung des Geburtstags ist einfach und unkompliziert und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. 

Fazit zum Kindergeburtstag im Erlebnisbad

Der Kindergeburtstag im Erlebnisbad am Chiemsee ist für Kinder in verschiedenen Altersklassen geeignet. Sogar für Kinder unter 6 Jahren kann eine Party organisiert werden. Es gibt einen Geburtstagstisch, an dem die Gäste Platz nehmen und das Geburtstagskind feiern können. Solange stets für ausreichend Aufsichtspersonen gesorgt ist, finden mit Sicherheit auch die Erwachsenen eine geeignete Aktivität im Bad und können den besonderen Anlass ebenfalls in vollen Zügen genießen. 

 

Empfehlungen

Burgenland > Eisenstadt-Umgebung
Der Familypark in St. Margarethen ist mit seinen 145.000 m² der größte Freizeitpark Österreichs und bietet mit seinen zahlreichen Fahrattraktionen, Spiel- und Erlebnisbereiche und Märchenszenen viel Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Weiterlesen...
  • Familienermäßigung
  • Mamilade-getestet
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Spielplatz Outdoor

 

Im Weinviertel erleben Eltern und Kinder mit dem Museumsdorf Niedersulz das größte Freilichtmuseum Niederösterreichs.

Mamilade Check

Mami-Check: Vitalhotel und Parktherme Bad Radkersburg

August 2022

In den Ferien mal nicht klassisch am Meer oder am See Urlaub zu machen, wollten wir als Familie schon immer mal ausprobieren. Jetzt hatten wir die Möglichkeit und zwar im Vitalhotel Bad Radkersburg mit der gleich daneben liegenden Parktherme.…

Mami-Check: Eine nostalgische Fahrt mit der Waldviertelbahn 

Mai 2022

Wir machten an einem wunderschönen frühsommerlichen Sonntag eine Fahrt mit der Waldviertelbahn von Gmünd nach Litschau, mit der Nostalgiegarnitur der Waldviertelbahn mit Dampflok. Mehr erfahren...

Mami-Check: Kindergeburtstag im Playworld Wien

März 2022

Unser Sohn feierte seinen Geburtstag zusammen mit seinen Freunden im Playworld Wien. Im 5000 m² großen Indoorspielplatz war für jede Menge Action gesorgt. Mehr erfahren...