Mami Check: ZOOM Kindermuseum

Die Mittelalterausstellung im ZOOM Kindermuseum - ein Mami-Check

Heute war ein verregneter Tag und ich war mit meiner Tochter und ihrer Freundin im Museum bei der Mittelalterausstellung. Es war spannend, weil es unser erstes Mal im Kindermuseum war. Es war überraschend lieb gemacht. Wir waren schon in mehreren Mitmachausstellungen, aber hier war die Organisation einen Tick besser als sonst.

Der Empfang wurde von einer entzückenden Mitarbeiterin geleitet, die die Kinder langsam in die Thematik einführte. Dann ging es schon los mit den einzelnen Stationen, welche alle liebevoll betreut wurden. Am besten sind bei meinen Kids die Teestation, wo sie selber rühren und mahlen durften, und das Drachenkostüm angekommen.

Ich finde die Aussteller haben sich mühe gegeben und es war wirklich liebevoll gestaltet und betreut. Weiters gab es noch eine sehr beliebte Münzprägestation und die Möglichkeit mit Tinte und Feder zu schreiben. Die diversen Kostüme sind bei den Kids allgemein gut angekommen. Restliche Stationen zum Selbstentdecken :)

Was mir gefallen hat: Es duftete gut nach Holz in der gesamten Ausstellung, da es das gängigste Material damals war und dementsprechend hauptsächlich in der Ausstellung verwendet wurde.

Kurz gesagt: 1 1/2 echt angenehme Stunden, die durch die witzigen und entspannten Betreuer in angenehmer Atmosphäre schnell vergingen. Als wir rauskamen schien auch wieder die Sonne. Also wir gehen sicher nochmal hin.

Katarina

Empfehlungen

(c) Defrancesco
Salzburg > Zell am See
Das Salzburger Saalachtal umfaßt die Gemeinden St. Martin, Unken, Lofer & Weißbach. Das Besondere an dieser Region sind zum einen die familiären Betriebe fernab vom Massentourismus, die schöne Natur und die vielen Ausflugsmöglichkeiten. Erfahre mehr!
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Zingst erfreut sich wachsender Beliebtheit: Die unverfälschte, reine Natur und das Angebot an Aktivitäten und Kultur widerspiegeln einen authentischen Lebensstil, der den Ansprüchen der Gäste entspricht.

Mamilade Check

Mami-Check: Dachstein-Eishöhlen und Krippenstein

Oktober 2018

Wir haben am Krippenstein einen Traum-Tag erlebt, viel gesehen und gut gegessen. So ein Ausflug zahlt sich wirklich aus, aber man sollte auch den ganzen Tag einplanen - viele Möglichkeiten und alle sind für sich toll zu erleben.

Mami-Check: Museum der Illusionen

Oktober 2018

Unsere Highlights waren der „Kopf auf dem Servierteller“ und vor allem der 5-jährigen Tochter hat der „Vortex-Tunnel“ besonders gefallen. Ein toller Familien-Besuch in einem außergewöhnlichen Museum.

Mami-Check: Waldhochseilpark "goruck"

Mami-Check: Waldhochseilpark "goruck"

Oktober 2018

Familien können hier klettern, schwingen, balancieren, rollen, Schlitten fahren, mit den Boards skysurfen, hoch oben auf dem "Bankerl für zwei" rasten und auf den Flying-Foxes durch den schönen Hausruckwald fliegen. Tolles Familienerlebnis!