Mit Kindern ans andere Ende der Welt - Traumurlaub in Australien für die ganze Familie

Mit Kindern ans andere Ende der Welt - Traumurlaub in Australien für die ganze Familie
 
Reisen sind für Kinder ein besonderes Abenteuer. Schon die Jüngsten lieben es, Interessantes zu entdecken und jeden Tag etwas Neues auszuprobieren. Mit Kindern ans andere Ende der Welt reisen - ist das möglich? Wenn bei der Urlaubsplanung die Interessen und Vorlieben aller Familienmitglieder berücksichtigt werden, wird der Australienurlaub für die ganze Familie zu einem tollen Abenteuer.
 
 
(c) Pixabay
 
Nationalparks, tropische Regenwälder und wüstenähnliche Landschaften entdecken
Der australische Kontinent hat Kindern vieles zu bieten. Flach abfallende Sandstrände zum Toben und Sandburgen bauen, Nationalparks und Zoos, wo man Kängurus, Koalas und Emus begegnet, sorgen für Begeisterung. An der Küste Australiens ist es möglich, Wale zu beobachten, mit Delfinen zu schwimmen und Schildkröten in ihrer natürlichen Umgebung zu observieren. Das Besondere an diesem Kontinent ist die unglaubliche Vielfalt. Rundreisen führen durch tropische Regenwälder, wüstenähnliche Landschaften und Nationalparks. Unter Wasser tummeln sich größere und kleinere Fische zwischen riesigen Korallenriffen.
 
(c) Pixabay
 
Unberührte Natur und die einzigartige Tierwelt sind jedoch nicht die einzigen Gründe, um nach Down Under zu reisen. Was Australien als Reiseziel zu bieten hat, erfahren Sie hier.
 
Unabhängig davon, ob man drei Wochen oder mehrere Monate im Land verbringen möchte, ist es ratsam, sich frühzeitig um eine Unterkunft zu kümmern. Je nach persönlichen Ansprüchen kommen ein Hotelzimmer, eine Ferienwohnung oder ein Strandhaus als Urlaubsdomizil in Betracht. Dem australischen Kontinent vorgelagert sind zahlreiche Inseln. Die größte von immerhin 74 ständig bewohnten Inseln heißt Hamilton Island und gehört zur Gruppe der Whitsunday Islands. Es handelt es sich um eine tropische Inselwelt mit einzigartiger Unterwasserwelt. Lassen Sie im Nordosten Australiens die Seele baumeln.
 
Während die Kinder am Whitehaven Beach, einem der beliebtesten und meistfotografierten Strände Australiens, toben, können sich die Eltern im Schatten von Eukalyptusbäumen ausruhen. Schnorcheln am Great Barrier Reef und andere Wasseraktivitäten sind auch für Kinder geeignet, vorausgesetzt, sie können schwimmen und werden von einem Erwachsenen begleitet.
 
Aktivitäten mit Kindern im Australienurlaub
Australien ist bekannt für Sonnenschein und blauen Himmel. Die Gold Coast im Osten des Landes weist durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr auf. Dennoch kann es im Australienurlaub hin und wieder regnen. Um Langeweile an Regentagen zu vermeiden, geht man zu Hause in Österreich meist zu einem der Indoor-Spielplätze. Mit ihrer kindgerechten Ausstattung sind sie ein Spielparadies für Kinder. Welche Schlechtwetter-Aktivitäten bietet sich in Australien an? 
 
Als Schlechtwetterprogramm eignen sich beispielsweise Museumsbesuche. Für Kinder interessant sind das Videospielkonsolen-Museum in Perth sowie das National Dinosaurier Museum in der Hauptstadt Canberra. In Sydney bietet sich eine Führung durch das weltberühmte Opernhaus an. Die meisten Städte in Australien verfügen über zahlreiche Parks und Grünanlagen. Dort dürfen Kinder Ball spielen und auf Bäume klettern. Picknicken im Park oder am Strand ist eine beliebte australische Tradition. An Wochenenden und Feiertagen trifft man Einheimische mit ihren Familien an Stränden wie dem Bondi Beach beim Grillen und gemeinsamen Essen an.
 
(c) Pixabay
 
Australien liegt auf der Südhalbkugel. Dies bedeutet, dass im österreichischen Winter dort Sommer ist und umgekehrt. In den Weihnachtsferien ist in Australien Hochsaison und viele einheimische Familien verbringen ihren Badeurlaub an der Küste. Diese Besonderheit gilt es bei der Reiseplanung zu berücksichtigen.

Empfehlungen

Jumpin Warrior wiener neudorf ausflugstipp mamilade
Niederösterreich > Mödling
Nicht nur der 2-stöckige Ninja Warrior Parcours ist einen Besuch wert, sondern auch Air Bags, die Action Trampolin Fläche, eine Dodgeball Arena, Kletterwände, ein Hochseilklettergarten und eine Pro Zone. Mehr erfahren...
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Neuer Monat - Neue Angebote bei Gebetsroither!

Mit dem Jahr 2024 startet Gebetsroither eine neue Serie an Angeboten. Jeden Monat wählt Gebetsroither einige Campingplätze oder Thermen aus und bietet Familien verschiedene Rabatte. Aktuell gilt es, bis 30. Juni buchen und 20% Rabatt auf 11 TOP Campingplätze in der Vor- und Nachsaison sparen.

Zum Angebot

Familienurlaub in Kärnten

Wunderschöne Bergpanoramen, sattgrüne Wiesen und die warmen Sommertage laden dazu ein, eine unbeschwerte, genussvolle Zeit inmitten der Natur zu verbringen. In den Falkensteiner Hotels & Residences in Kärntner Höhenlagen befinden sich abenteuerlustige Familien richtig. Wandern, klettern, Rad fahren, schwimmen oder eines von vielen besonderen Ausflugszielen erkunden - in den Falkensteiner Hotels & Residences können Familien die Aussicht genießen und ganz bewusst den Moment wahrnehmen, mit Kindern die Schönheit der Natur wieder neu entdecken und über Tiere, Pflanzen und Spuren am Weg staunen. 

Mamilade Check

freizeitpark lutzmannsburg riesenhuegel mamilade ausflugstipps

Mami-Check: Freizeitpark Lutzmannsburg

Juni 2024

Unsere Mami-Checker besuchten den Freizeitpark Lutzmannsburg, wo sie sich auf 30 Spielstationen ordentlich austoben konnten bzw. viele Tiere füttern und streicheln durften. Im Sommer sorgt ein Badesee für Abkühlung. Weiterlesen...

sonnentherme lutzmannsburg mamilade ausflugstipps

Mami-Check: Sonnentherme Lutzmannsburg

Juni 2024

Dieses Mal waren wir auf der Suche nach einer sommertauglichen Familientherme. Diese war mit der Sonnentherme Lutzmannsburg schnell gefunden. Die Sonnentherme Lutzmannsburg bietet einen riesigen Außenbereich.

vitalhotel parktherme bad radkersburg mamilade ausflugstipps

Mami-Check: Vitalhotel der Parktherme Bad Radkersburg

Juni 2024

Therme im Sommer? Für unsere Mami-Checker in jedem Fall. Sie besuchten die Parktherme Bad Radkersburg, die vor allem im Sommer so einiges für Familien zu bieten hat. Geschlafen wurde im dazugehörigen ****Vitalhotel der Parktherme.