Burg Hardegg

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Burg Hardegg, im frühen 12. Jahrhundert bereits in Urkunden erwähnt, thront auf einer Felsklippe über der Thaya. Seit 1730 befindet sie sich im Eigentum der Fürsten Khevenhüller-Metsch.

In früheren Zeiten bildete Burg Hardegg eine strategisch wichtige Grenz-Wehranlage. Ihr äußerer Umfang beläuft sich auf insgesamt 600 Meter, womit sie in dieser Hinsicht die größte Feste Niederösterreichs darstellt.

Bereits im 17. Jahrhundert wurde die Burg kaum mehr bewohnt und allmählich dem Verfall preisgegeben. Als im Jahre 1764 die Stadt Hardegg durch einen Brand zerstört wurde, war es den Bewohnern gestattet, Steine und Gebälk der Burg für den Wiederaufbau ihrer Häuser zu benutzen.

Ende des 19. Jahrhunderts leitete Johann-Carl Fürst Khevenhüller-Metsch die Restaurierung der Burganlage ein und ließ gleichzeitig ein Museum zu Ehren Maximilians von Mexiko und zur Erinnerung an das österreichisch-mexikanische Freiwilligenkorps errichten.

Sehenswert ist neben diesem Museum die umfangreiche Waffensammlung der früheren Burgbesitzer in der Rüstkammer, die (wie das Museum auch) Kindern und Eltern im Rahmen einer Gruppenführung ab 20 Personen zur Besichtigung offen steht.

Aufmerksamkeit verdienen weiters die offene Burgküche, der Ost-Turm sowie die Schloßkapelle mit dem kunstvoll gestalteten gotischen Fenster.

Genaue Öffnungszeiten der Burg:

April & Oktober: Samstag, Sonntag & Feiertage von 10.00-17.00
Mai-Juni: täglich von 10.00-17.00
Juli-August: täglich von 10.00-18.00
September: täglich von 10.00-17.00

Regelmäßig sind auf der Burg verschiedene Sonderausstellungen zu sehen.

 

Wo und wann

KONTAKT

Management Hardegg - Riegersburg
T:  +43 664 2145855

ADRESSE


Hardegg, 2082
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (siehe Text)

Stand: Okt. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene (ohne Führung): € 7,50

Kinder 5-14 J: € 4,-

Stand: Okt. 2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
11,272 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Guckkastenmuseum Hardegg

Guckkastenmuseum Hardegg

Niederösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Waldbad Hardegg

Waldbad Hardegg

Niederösterreich
Distanz: 0 km
Nationalpark Thayatal

Nationalpark Thayatal

Niederösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 2.63 km
Perlmuttdrechslerei Felling

Perlmutt Manufaktur Felling

Niederösterreich
Distanz: 4.32 km
Barockschloss Riegersburg

Barockschloss Ruegers

Niederösterreich
Distanz: 6.05 km
Freibad Weitersfeld

Freibad Weitersfeld

Niederösterreich
Distanz: 8.66 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 35.85 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!