Therme Laa an der Thaya

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder
  • Kinderbetreuung
  • Kinderspeisekarte
  • Mamilade-getestet

Die Therme Laa an der Thaya bietet Familien neben drei großen Thermalbecken ein eigenes Kinderland, das ganz den Bedürfnissen der jungen Besucher angepasst ist.

In der Therme Laa an der Thaya entspannen sich Eltern und Kinder im durchwegs 34-36°C warmen Wasser. Die Thermenanlage verfügt über drei große Becken: Eines in der hochgewölbten Thermenhalle sowie zwei Außenbecken, das Massage- und das Solebecken.

Entspannung und Beruhigung sollen durch den Einsatz von Licht- und Toneffekten einerseits und durch Luftsprudel-Geysire, Massagedüsen, Schwallduschen und ähnlichen Vorrichtungen andererseits herbeigeführt werden.

Eine neue Oase für Familien

Die Familienoase in der Therme Laa ist ein abgetrennter Bereich, in dem Jungfamilien gegen einen Aufpreis mit ihren Kleinsten Ruhe und Intimität genießen können. Auf großen Familienbetten ist Kuscheln, Spielen und gemeinsames Entspannen angesagt. Die neue Familienoase inkludiert einen entspannten Family-Check-In beim Thermenshop, eine gepackte Badetasche mit Bademäntel für Groß & Klein, Badetücher & Kuscheldecke, einen exklusiven Bereich zum Entspannen, komfortable Liegeinseln mit bequemen Polstern, diverse Hygieneartikel, eine großzügige Küchenstation sowie eine Tee-Bar, einen Wickelraum, einen Spielebereich fpr die Kinder und Magazine für die Eltern.

Tipp: Kinder dürfen mit in die Sauna! Die Familien-Textilsauna ermöglicht schönstes Saunavergnügen für die ganze Familie.

Action im Kinderland

Für Kinder hat die Therme Laa einen eigenen Bereich eingerichtet. Im Kinderland steht weniger die Erholung im Vordergrund als Spaß und buntes Treiben. Das Innenbecken bevölkern hier drei Trolle, zwei werfen mit Wasserstrahlen um sich, der dritte trägt auf seinem Rücken eine Mini-Rutsche. Die über 80 m lange Rutsche Fantasia mit ihren integrierten Licht- und Geräuscheffekten ist bei Kindern sehr beliebt. Im Kinderland wird täglich ein wechselndes Animationsprogramm auf die Beine gestellt, das von Basteln über Malen, Rätselraten, Märchen und Geschichten bis hin zu Kasperlaufführungen alles umfasst. Die Eltern sind eingeladen, hier gemeinsam mit den Kindern tatkräftig zu werken.

Zur Therme Laa gehören zudem verschiedene kulinarische Einrichtungen, Vitaloase, Ruheräume, Schwimmkurse, Wasser Shiatsu, das Thermenkino und anderes.

Tipp: In der Therme Laa gibt es viele Kinderangebote im Sommer. Hier kommt ihr zur Programmübersicht.

Wo und wann

KONTAKT

Therme Laa an der Thaya
T: +43 (0)2522 84700-260

ADRESSE

Thermenplatz 1
Laa an der Thaya, 2136
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 9:00-22:00 (außer 24.12. und 31.12. bis 17:00)

Stand: Dez. 2019

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: € 29,-

Kinder: € 19,-

Stand: Dez. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
19,057 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Kutschenmuseum Laa/Thaya

Kutschenmuseum Laa/Thaya

Niederösterreich
Distanz: 0.69 km

Hanferlebnispfad Hanfthal

Niederösterreich
Distanz: 3.19 km
Distanz: 5.42 km
Schloss Loosdorf

Schloss Loosdorf

Niederösterreich
Distanz: 7.60 km
Distanz: 8.56 km
Erlebnisweg Hagenberg

Erlebnisweg Hagenberg

Niederösterreich
Distanz: 10.75 km
Michelstettner Schule

Michelstettner Schule

Niederösterreich
Distanz: 15.77 km

Essen in der Nähe

Distanz: 21.76 km
Distanz: 24.18 km
Distanz: 34.58 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!