Kutschenmuseum Laa/Thaya

  • Familienermäßigung
  • Kinderwagengerecht
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Kutschenmuseum Laa/Thaya erhalten Kinder und Eltern einen interessanten Einblick in das Reisen vergangener Zeiten.

Das Kutschenmuseum Laa/Thaya zeigt mit über 150 Exponaten Familien die Vielfalt der Kutschen der österreichisch-ungarischen Monarchie. Kinder und Eltern sehen im Kutschenmuseum Laa/Thaya verschiedene Kutschen des Landadels und des Bürgertums des 18. und 19.Jahrhunderts.

Auch Exponate aus dem Bereich der Landwirtschaft und des Gewerbes werden von Familien bestaunt. Bei vielen Exponaten sind auch die entsprechenden Kleidungsstücke und Reiseutensilien mit ausgestellt.

Ein für Kinder besonders interessantes Ausstellungsstück des Kutschenmuseums Laa/Thaya ist zum Beispiel die kleinste Kutsche, die Ziegenkutsche, in der drei bis vierjährige Kinder zuerst von Dienstmädchen und dann von Ziegen und Schafen gezogen wurden.

Auch die größte Kutsche, eine Postkutsche, in der bis zu 13 Erwachsenen reisen konnten, ist für Familien interessant.

Sonderausstellung: Trachten der Sudetendeutschen und der Siebenbürger Sachsen

Außerhalb der Öffnungszeiten können Gruppen gegen Voranmeldung das Kutschenmuseum besuchen (ganzjährig).
Tel: +43 (0)2522 2293

Wo und wann

KONTAKT

Kutschenmuseum Laa an der Thaya
T: +43 (0)2522 2293

ADRESSE

Bürgerspitalgasse 4
Laa/Thaya, 2136
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Mar. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder: € 4,-

Stand: Mar. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,262 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Therme Laa an der Thaya

Therme Laa an der Thaya

Niederösterreich
Distanz: 0.69 km
hanferlebnispfad hanfthal ausflugstipp mamilade

Hanferlebnispfad Hanfthal

Niederösterreich
Distanz: 2.52 km
Distanz: 5.03 km
Schloss Loosdorf

Schloss Loosdorf

Niederösterreich
Distanz: 7.36 km
Distanz: 8.81 km
erlebnisweg hagenberg ausflugstipp mamilade, hagenberger erlebnisweg wanderung kinderwagengeeignet

Erlebnisweg Hagenberg

Niederösterreich
Distanz: 10.67 km
Michelstettner Schule

Michelstettner Schule

Niederösterreich
Distanz: 15.50 km
badespass freizeitzentrum seefeld kadolz mamilade ausflugstipp

Freizeitzentrum Seefeld-Kadolz

Niederösterreich
Distanz: 16.22 km
Fr, 24 Mai bis Fr, 24 Mai
Distanz: 16.47 km
Di, 09 Jul bis Do, 18 Jul
Distanz: 21.00 km
Sa, 07 Sep bis Sa, 07 Sep
Distanz: 42.76 km

Essen in der Nähe

Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 6.07 km
Distanz: 22.18 km
Distanz: 24.39 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!