Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Michelstettner Schule

Schulklassen erleben während eines Schulausflugs in die Michelstettner Schule die Geschichte des Schulwesens einmal anders!

Eine Schule oder ein Museum? Vielleicht sogar ein Schulmuseum? Fest steht, in der Michelstettner Schule werden während des Schulausflugs alle zu SchülerInnen, sogar die LehrerInnen. In der Michelstettner Schule dürfen alle SchülerInnen neugierig sein, Ausprobieren und Experimentieren sind Pflichtfächer.

Die 800 m2 Ausstellungs- und Erlebnisfläche der Michelstettner Schule veranschaulichen den Schulklassen eine Vielzahl von historischen Schauobjekten und interaktiven Stationen die Geschichte des Schulwesens. Die Michelstettner Schule spannt einen weiten Bogen von der Antike über die Gegenwart hin zu kritischen Fragen die Zukunft der Schule betreffend. Waren Lehrerinnen und Lehrer angesehenen Leute oder arme Schlucker? Wer kam in den Genuss von Schulbildung?

Zusätzlich wird den Michelstettner SchülerInnen während der Erlebnisführung in alten Schulklassen, anhand von Original-Schulobjekten vergangener Jahrhunderte Unterricht erteilt. Am Lehrplan stehen Lesen & Schreiben, Rechnen, Latein, Erdkunde & Geschichte, Naturgeschichte und Physik. Die einzelnen Schulfächer sind thematisch aufbereitet und bieten reichhaltiges Anschauungsmaterial.

Wahrscheinlich werden die SchülerInnen beim Schulausflug Bekanntschaft mit dem Discipulus Michelstettneri machen. Vielleicht lädt er sie ein, am „Stuhl der Weisheit" Platz zu nehmen und sich Wissen eintrichtern lassen. Auf jeden Fall können bei diesem Schulausflug alle Michelstettner SchülerInnen die „Michelstettner Ein-Tages-Matura" machen. Wer sie besteht, darf sich das Zeugnis gleich mit nach Hause nehmen.

  • Zielgruppe: Volksschule, Hauptschule, Unter,- Oberstufe Gymnasium, berufsbildende Schulen
  • Dauer: 60 Minuten
  • Anreise: mit der Bahn nach Mistelbach, danach mit dem Postbus nach Michelstetten

 

 

 

 

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Michelstettner Schule
T: +43 (0)2525 64037

ADRESSE

Michelstetten 8
Michelstetten, 2151
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Dez jeweils Di-Fr

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

*Erlebnisführung, ab 15 Pers.* pro SchülerIn: € 4,-

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 19 Jahren
2,705 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Michelstettner Schule

Michelstettner Schule

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
MAMUZ Museumszentrum

Museumszentrum MAMUZ

Niederösterreich
Distanz: 4.84 km

Erlebnisweg Hagenberg

Niederösterreich
Distanz: 6.14 km
Distanz: 7.11 km
ErlebnisBahn Leiser Berge

NostalgieExpress Leiser Berge

Niederösterreich
Distanz: 7.76 km
Draisinentour Weinviertel

Weinviertel Draisine

Niederösterreich
Distanz: 7.76 km
Sa, 02 Jun bis So, 03 Jun
Distanz: 15.88 km
Sa, 16 Jun bis So, 17 Jun
Distanz: 23.40 km
Mo, 05 Feb bis Di, 06 Feb
Distanz: 40.58 km

Essen in der Nähe

Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 17.53 km
Distanz: 19.60 km
Distanz: 23.93 km

Spezial

Wer hat gewonnen?


Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Urlaub am Meer

 

Gerade für Familien mit Kindern sind die Ferien am Strand ein unvergessliches Erlebnis: Toben im Sand, Schwimmen im Wasser und Sandburgen bauen - Langeweile kommt im Urlaub am Strand nicht auf. Doch wie plant man einen solchen Urlaub am besten?

Winterurlaub in Gastein

 

In vier Skigebieten in einem Tal kann die ganze Familie ihren persönlichen Winterurlaubswünschen nachgehen: Pistenspaß, Funpark und der erste Skikurs. Für letzteren hat sich Gastein etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mini’s Week.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!