Kloster-Schulwerkstätten Schönbach

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Seifensiederei, Wagnerei, Korbflechterei, Schuster und vieles mehr - diese so unterschiedlichen Bereiche sind in den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach unter einem Dach vereint

In den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach sehen sich Familien Ausstellungen an, nehmen an Kursen teil oder schauen sich im Shop um. Die Kloster-Schulwerkstätten entwickelten sich aus dem umfangreichen Kursprogramm der Erlebniswerkstatt und sind in dem um 1700 errichteten Kloster, das von 1864 bis 2003 als Schule genutzt wurde, untergebracht.

Eltern und Kinder haben in den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach zum Beispiel Gelegenheit, das Korbflechten zu erlernen. Das Korbflechten, eines der ältesten nachgewiesenen Handwerke, erlebte seine Blütezeit um 1900. Im Waldviertel war Korbflechten zwar nie gewerblich, dennoch wurde in jedem Haus für den Eigenbedarf geflochten, was benötigt wurde, wie Schwingen, Kartoffelkörbe und Wäschekörbe.

Außerdem bieten die Kloster-Schulwerkstätten Schönbach Kurse in Seifensiederei an. In der Drechslerwerkstatt wird Holz bearbeitet und in der Wagnerei werden Räder und Wagen hergestellt. Das Keramik-Atelier der malenden Bäuerin Leopoldine Prock zählt ebenfalls zu den Kloster-Schulwerkstätten.

Die Herstellung von Dachschindeln zählen auch zu den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach. Ebenso eine Schusterwerkstatt, wobei sich das notwendige Handwerkszeug des Schusters seit Jahrhunderten kaum verändert hat.

Steinpilze aus Granit werden in den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach ebenfalls hergestellt. Es erfordert ein besonders Geschick, mit Hammer, Meisel, Steinfeile den Granit so bearbeiten, dass der Stein nicht bricht.

Auch empfehlenswert ist das Wäschepflegemuseum in Schönbach. 

Wo und wann

KONTAKT

Kloster-Schulwerkstätten Schönbach
T: +43 (0)720 720576

ADRESSE

Nr. 2
Schönbach, 3633
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi-Sa

Stand: Jan. 2022

Eintrittspreis

*Kombikarte*

Erwachsene: € 11,-

Kinder (6-15 J): € 4,50

Stand: Jan. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
10,765 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Erlebnismuseum

Erlebnismuseum Schönbach

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.02 km
Distanz: 3.17 km
Distanz: 4.13 km
Distanz: 5.46 km
Holzhackermuseum Bärenkopf

Holzhackermuseum Bärnkopf

Niederösterreich
Distanz: 7.42 km
Burg Rapottenstein ausflugstipp mamilade

Burg Rappottenstein

Niederösterreich
Distanz: 7.47 km
Distanz: 7.52 km
Sa, 13 Apr bis Mo, 30 Dez
Distanz: 65.24 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 21.47 km
Distanz: 24.84 km
Distanz: 29.98 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!