• Regen ist kein Problem
Kloster-Schulwerkstätten Schönbach

Seifensiederei, Wagnerei, Korbflechterei, Schuster, Drechsler, Keramik, Drechsler und Stein-Pilze - diese so unterschiedlichen Bereiche sind in den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach unter einem Dach vereint.

In den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach sehen sich Familien Ausstellungen an, nehmen an Kursen teil oder schauen sich im Shop um. Die Kloster-Schulwerkstätten entwickelten sich aus dem umfangreichen Kursprogramm der Erlebniswerkstatt und sind in dem um 1700 errichteten Kloster, das von 1864 bis 2003 als Schule genutzt wurde, untergebracht.

Eltern und Kinder haben in den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach zum Beispiel Gelegenheit, das Korbflechten zu erlernen. Das Korbflechten, eines der ältesten nachgewiesenen Handwerke, erlebte seine Blütezeit um 1900. Im Waldviertel war Korbflechten zwar nie gewerblich, dennoch wurde in jedem Haus für den Eigenbedarf geflochten, was benötigt wurde, wie Schwingen, Kartoffelkörbe und Wäschekörbe.

Außerdem bieten die Kloster-Schulwerkstätten Schönbach Kurse in Seifensiederei an. In der Drechslerwerkstatt wird Holz bearbeitet und in der Wagnerei werden Räder und Wagen hergestellt. Das Keramik-Atelier der malenden Bäuerin Leopoldine Prock zählt ebenfalls zu den Kloster-Schulwerkstätten.

Ferner zählen Dächer, also die Herstellung von Dachschindeln, zu den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach. Ebenso eine Schusterwerkstatt, wobei sich das notwendige Handwerkszeug des Schusters seit Jahrhunderten kaum verändert hat.

Steinpilze aus Granit werden in den Kloster-Schulwerkstätten in Schönbach ebenfalls hergestellt. Es erfordert ein besonders Geschick, mit Hammer, Meisel, Steinfeile den Granit so bearbeiten, dass der Stein nicht bricht.

Das jeweilige genaue Kursprogramm der Kloster-Schulwerkstätten Schönbach finden Familien unter www.handwerk-erleben.at.

Wo und wann

KONTAKT

Kloster-Schulwerkstätten Schönbach
T: +43 (0)720 720576

ADRESSE

Nr. 2
Schönbach, 3633
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Okt jeweils Mi-Sa 9:00-12:00, 13:00-17:00, So, Feiertag 13:00-17:00 (Führungen jederzeit gegen Voranmeldung)

Nov-Mar

Stand: Sept. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,50

Kinder 6.15 J: € 3,50

Stand: Sept. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,932 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Erlebnismuseum Schönbach

Erlebnismuseum Schönbach

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km

Kriecherlkirtag in Schönbach

Niederösterreich
Distanz: 0.27 km
Distanz: 4.13 km
Distanz: 5.46 km
Holzhackermuseum Bärnkopf

Holzhackermuseum Bärnkopf

Niederösterreich
Distanz: 7.43 km

Burg Rappottenstein

Niederösterreich
Distanz: 7.47 km
Distanz: 7.52 km
Sa, 22 Sep bis Sa, 22 Sep
Distanz: 19.13 km
So, 10 Jun bis So, 28 Okt
Distanz: 29.49 km
Sa, 24 Nov bis So, 25 Nov
Distanz: 32.20 km

Essen in der Nähe

Distanz: 24.84 km
Distanz: 29.98 km
Distanz: 34.70 km

Spezial

Falkys bunter Herbst

 

Wenn das Laub seine Farbe wechselt und die letzten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln, ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Urlaub mit der ganzen Familie gekommen!

Jetzt gibt es nur mehr eine Frage: Lieber nach Österreich, Kroatien oder Südtirol?

 

Holen Sie sich ab 2019 Ihren Familienbonus Plus

 

Mit dem Familienbonus Plus zahlen Familien ab 2019 um bis zu 1.500 Euro weniger Steuern pro Kind und Jahr.

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Die Lektüre rund um die Welt der Kinder!

 

Neben der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Dr. Juliane Bogner-Strauß zum Thema Qualitätszeit mit der Familie, finden Sie auch Ratschläge zur Baby- und Kindergesundheit, als auch Geheimtipps zur Freizeitgestaltung und Ernährung. 

Insiderinformationen zur Sexualität während der Schwangerschaft gibt es von der Kolumnistin Paula Lambert. Außerdem beleuchten wir das Thema Kinderwusch:  FAmOs (Familien Anders Österreich), Gynäkologin Dr. med Elena Sabeva und Urologe Dr. med. Mehrdad Davoudi klären aus drei verschiedenen Blickwinkeln auf.

Lassen Sie sich inspirieren!

 


Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!