Die Ruine Arbesbach ist für Eltern und Kinder leicht erreichbar und bietet einen herrlichen Rundblick auf die typischen Landschaftsformen des Waldviertels.

Die Ruine Arbesbach ist ein beliebtes Ausflugsziel im oberen Waldviertel - nicht nur für Familien.
Seit Jahrhunderten thront die - wegen ihres Aussehens auch "Stockzahn des Waldviertels" genannte - Ruine über der Ortschaft Arbesbach.

Ende des 12. Jahrhunderts ließ Hadmar von Kuenring die Burganlage auf einem gewaltigen Granitfelsen errichten. Von 1277 bis 1593 die war Ruine Sitz des Landgerichtes.

Der 25 Meter hohe, fünfeckige Bergfired stürzte schon vor über 500 Jahren teilweise ein. Von da an wurde die Burg dem Verfall preisgegeben.

Heute präsentiert sich die Ruine Arbesbach Eltern und Kindern als Aussichtswarte und ermöglicht Familien durch seine exponierte Lage einen fantastischen Rundblick auf die Landschaft des oberen Waldviertels. Haben Familien einmal die 176 Stufen über den Granitfelsen und auf den Bergfried erklommen, werden sie an klaren Tagen mit einem Blick bis weit nach Böhmen und sogar bis zur Alpenkette - vom Schneeberg bis zum Dachstein - belohnt.

An Wochenenden stehen Mitglieder des Verschönerungsvereins Arbesbach zur Verfügung und beantworten Kindern und Eltern gerne Fragen über das Waldviertel und über die Geschichte der Ruine Arbesbach.

An den übrigen Tagen können sich Familien den Schlüssel zum Aussichtsturm bei der Bäckerei Huber (Arbesbach 27) abholen und die Ruine auf eigene Faust erkunden.

Nicht weit von der ehemaligen Burganlage entfernt können Eltern und Kinder zahlreiche Granitformationen bewundern. Die für das Waldviertel typischen "Findlinge" gelten als "mystische" Plätze und tragen klingende Namen wie "Frauensitz" oder "Kanzel".

Kinder (und manchmal auch Eltern) lieben es, die Felsformationen zu erklimmen.
Infotafeln informieren die Familien über Sagen und Geschichten rund um die riesigen Granitsteine.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Arbesbach
T: +43 (0)2813 7000

ADRESSE

Arbesbach
Arbesbach, 3925
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Sept. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,-

Kinder: € 1,-

Stand: Sept. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
10,896 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.94 km
Distanz: 2.65 km
Distanz: 3.70 km
Distanz: 5.86 km
Alpaka Zucht Manada de Sana

Alpakazucht "Manada de Sana"

Niederösterreich
Distanz: 6.09 km
Erlebnismuseum Schönbach

Erlebnismuseum Schönbach

Niederösterreich
Distanz: 7.52 km
Distanz: 7.52 km
Distanz: 7.53 km
Sa, 06 Apr bis So, 07 Apr
Distanz: 31.29 km
Sa, 11 Mai bis Sa, 11 Mai
Distanz: 33.28 km
Sa, 13 Apr bis Sa, 13 Apr
Distanz: 33.38 km

Essen in der Nähe

Distanz: 23.78 km
Distanz: 35.25 km
Distanz: 37.20 km

Spezial

Sprachen lernen macht Spaß

 

Sprachen lernen macht Spaß

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

Freier Eintritt zu 322 Ausflugszielen

 

Die kleine Karte für große Abenteuer:

Gehen Sie mit Ihrer Familie auf Zeitreise in Schlössern und Burgen, auf Streifzug durch Tierparks oder auf Kurzurlaub ins Freibad. Über 300 spannende Ausflugsziele in und um Niederösterreich warten darauf, bei freiem Eintritt entdeckt zu werden! Jetzt online kaufen!

Gewinnspiel!

 

Am 30. März startet der Familypark in die neue Saison! Und das wird gefeiert. 

Gemeinsam mit Familypark verlosen wir 1x4 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets
im Gesamtwert von € 416,-

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!