Hammerschmiede "Fürstenhammer" in Lasberg

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

In der Hammerschmiede Fürstenhammer in Lasberg gibt es die Möglichkeit selbst eine Münze zu prägen

Die Hammerschmiede Fürstenhammer ist die zweitälteste Schmiede von Lasberg und schon mehr als 400 Jahre alt. Sie befindet sich nur unweit der Ruine Dornach und wurde im Jahre 1570 errichtet. Bis 1970 war die Hammerschmiede in Lasberg in Betrieb. In den 80er Jahren wurde die Hammerschmiede zwar renoviert, das Innere des Betriebes ist jedoch immer noch im Urzustand erhalten.

Im privaten Freichlichtmuseum wird den Familien noch heute ein mit Wasserkraft betriebener riesiger Schmiedehammer vorgeführt - diese bahnbrechende Erfindung trug sehr zur Erleichterung der schweren Arbeit bei der Bearbeitung von Schmiedeeisen bei.

Gegen Voranmeldung wird Eltern und Kindern dieser mit Wasserkraft betriebene Hammer vorgeführt. In der Schmiede haben die Familien auch die Möglichkeit auf einem Münzprägestock den "Lasberger Glücksheller" selbst zu schlagen.

Dauer der Führung: ca. 30 Minuten

Tipp: Der Ausflug in die historische Schmiede lässt sich ausgezeichnet mit einer Wanderung kombinieren, etwa dem Kinderkreuzweg oder dem Dornachweg.

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeinde Lasberg
T: +43 (0)7947 72 55

ADRESSE

Siegelsdorf 25
Lasberg, 4291
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jan. 2022

Eintrittspreis

*Eintritt* Erwachsene: € 1,50

Schüler: € 0,70

Münzprägung: € 2,50

Stand: Jan. 2022

Kinderalter

ab 4 Jahren
7,472 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.84 km
Distanz: 1.84 km
Distanz: 6.15 km
Mühlviertel

Wasserwanderweg Freistadt

Oberösterreich
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.21 km
Distanz: 6.55 km
Sa, 02 Mär bis So, 03 Mär
Distanz: 23.87 km
Sa, 13 Apr bis Mo, 30 Dez
Distanz: 47.49 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 21.57 km
Gasthof Lüftner

Gasthof Lüftner in Linz

Oberösterreich
Distanz: 21.67 km
Distanz: 22.41 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!