Färbermarkt in Gutau

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden

Der Färbermarkt in Gutau wird auch in diesem Jahr zum Treffpunkt der Blaudrucker, Leinenweber und Kunsthandwerker

Kinder und Eltern aufgepasst: Zum 13. Mal treffen sich heuer am Gutauer Marktplatz Färber aus vielen Ländern Europas! Die OÖ Landesausstellung unter dem Motto "Alte Spuren - neue Wege" zeigt die Entwicklung einer Region, die Jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang gespalten wurde, und nun in vielen Bereichen einen gemeinsamen Weg geht.

Überregionales Kulturgut
Mit dem Färbermarkt 2013 möchten die Gutauer an dieses Motto anknüpfen: Vierfleck, Jeans und Blaudruckdirndl zeigen uns die Veränderung des vielfältigen blauen Stoffes als überregionales Kulturgut. Blaufärber aus Deutschland, Tschechien, Österreich und heuer erstmals auch aus Ungarn, beweisen uns, wie vielfältig die Muster sind, und wie schön die Kleidungsstücke und Gebrauchsgegenstände aus diesen Stoffen sein können.

Kunsthandwerk vom Feinsten
Damit der Färbermarkt auch heuer wieder viele Familien anlockt, gibt es neben ausgesuchten Ausstellern, die ihre Kunsthandwerke rund um Tracht, Design und Wohnen feilbieten, auch wieder Volkskultur vom Feinsten: In der Färberhofstatt finden zum zweiten Mal Sonderkonzerte eines Ensembles des Linzer Landestheater statt.

Kulinarik am Färbermarkt
Am Gutauer Marktplatz bieten die Wirte regionale Köstlichkeiten für den Gaumen, aber auch die Ohren der Gäste des Färbermarktes werden hier verwöhnt! Die Aspacher Tridoppler sorgen mit ihren G'stanzln für musikalischen Genuss, und mit ihren humorvollen Texten auch für den schonungslosen Einsatz der Lachmuskeln!

Einzigartiges Museum
Im einzigen österreichischen Färbermuseum Gutau können sowohl die Spuren der Färberfamilie Zötl als auch jene der oberösterreichischen Landeshymne verfolgt werden. Durch die lebhaften und interessanten Führungen können sich die Familien in die Zeit der Hochblüte der Färberei hineinversetzten.

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeindeamt Gutau
T: +43 (0)7946 6255

ADRESSE

St. Leonharder Straße 3
Gutau, 4293
Österreich

Öffnungszeiten

5.5.2013 8:30-17:00

Stand: Mär.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mär.2013

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,934 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Färbermuseum in Gutau

Färbermuseum Gutau

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Vogelkundeweg Gutau

Gutau - Vogelkundeweg

Oberösterreich
Distanz: 0.18 km
Ponyhof Daneder

Ponyhof Daneder in Gutau

Oberösterreich
Distanz: 2.94 km
Distanz: 8.00 km
Distanz: 8.07 km
Distanz: 8.07 km
Distanz: 8.46 km
Distanz: 8.46 km
Sa, 30 Mai bis Mo, 01 Jun
Distanz: 14.45 km
So, 12 Jan bis Do, 30 Jan
Distanz: 27.48 km

Essen in der Nähe

Gasthof Lüftner

Gasthof Lüftner in Linz

Oberösterreich
Distanz: 25.12 km
Distanz: 26.34 km
Distanz: 26.67 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!