Wanderung durch die Dr. Vogelgesang Klamm

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Die Wanderung durch die Dr. Vogelgesang Klamm bietet durch steile Felswände und wilde Wasserfälle viel Abwechslung

Die Wanderung durch die Dr. Vogelsang Klamm beginnt am Klamm-Parkplatz in Spital am Pyhrn, unmittelbar vor dem Klamm-Häuschen, wo der Klammerhaltungsbeitrag zu entrichten ist. Eltern und Kinder kommen auf dieser Strecke an einer Schwefelquelle vorbei. Hier kann die Familie das Aufsteigen des schwefelhaltigen Wassers beobachten.

Der Weg führt hinauf über kleine glitschige Brücken und enge Stufenaufgänge. Die Steiganlagen sind in einem einwandfreien Zustand und bestens gesichert. Auf den Brücken und Leitern gehen Eltern und Kinder zwischen den aufragenden Felsen durch die wunderschöne Schlucht des Trattenbachs.

Die enge Vogelgesangklamm mit ihren Licht- und Geräuschspielen ist nicht nur für die Kinder ein tolles Naturerlebnis. Besonders imposant und beeindruckend sind auch die vier Wasserfälle, die ins Tal hinunter donnern. Im Anschluss an die Dr. Vogelgesang Klamm folgt ein Waldstück, das wiederum mit einem dicken Seil gesichert ist.

Am oberen Ende der Klamm wandern Familien der Straße entlang bis zur Bosruckhütte, die zum Verweilen einlädt. Das Areal rund um die Hütte, mit Wiesen und romantischen Bach, ist ein tolles Spielgelände für die Kinder.

Nach der Rast geht es wieder talwärts zum Ausgangspunkt. Für den Rückweg empfiehlt sich der Weg auf der teilweise asphaltierten Straße bzw. durch den Wald mit vielen Biegungen, da der Weg durch die Klamm wegen der hohen Stufen und knappen Trittflächen für kleine Kinder eher schwierig ist.

Die gesamte Wanderdauer beträgt ca. 3 Stunden. Einkehrmöglichkeiten sind die Bosruckhütte oder die örtliche Gastronomie nach der Wanderung.

Alternativen zur Wanderung: Familien, die gut zu Fuß sind, können nach der Bosruckhütte noch ca. eine Stunde weiter gehen bis zum Rohrauerhaus und eine weitere Stunde bis zur Hofalm (3-Hütten-Wanderung).

Klammhotline: +43 (0)664 4970135

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusbüro Spital am Pyhrn
T: +43 (0)7563 249

ADRESSE


Spital am Pyhrn, 4582
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Nov jeweils Mo-Fr 7:30-18:00 (Sa, So, Feiertag ab 7:00)

Stand: Jul. 2023

Eintrittspreis

*Klammerhaltungsbeitrag* Erwachsene: € 5,70

Kinder 6-15 J: € 3,80 (Familienermäßigung)

Stand: Jul. 2023

Kinderalter

ab 4 Jahren
87,213 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Gleinkersee Windischgarsten

Ausflug zum Gleinkersee

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Vogelesangklamm

Dr. Vogelgesang Klamm

Oberösterreich
Distanz: 0 km
So, 14 Jul bis So, 14 Jul
Distanz: 41.72 km
Sa, 13 Apr
Distanz: 41.73 km

Essen in der Nähe

Gasthaus Seeblick

Gasthaus Seeblick in Klaus

Oberösterreich
Distanz: 23.16 km
Distanz: 25.93 km
Distanz: 36.90 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!