Vom Hauptplatz in Linz auf den Pöstlingberg wandern

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen

Eine Familien-Wanderung innerhalb der Stadt Linz - vom Hauptplatz auf den Pöstlingberg

Die Wanderung auf den Pöstlingberg in Linz führt Eltern und Kinder vom Hauptplatz bis zum Donauabgang beim Neuen Rathaus. Von dort wandert die ganze Familie donauaufwärts, vorbei an der Weberschule bis zur Talgasse. Dort überqueren die Kinder mit ihren Eltern die Mühlkreisbahn und gehen durch die Berggasse zum Heurigenrestaurant Spatzenbauer.

Durch die Merkursiedlung geht es weiter entlang der Trasse der Pöstlingbergbahn, bis Eltern und Kinder die Haltestelle Schableder erreichen. Von hier führt der Weg weiter zum Gipfel des Pöstlingberges. Wenn die Familien oben angekommen sind, erwartet sie als Belohnung ein herrlicher Ausblick über Linz.

Die Gasthäuser und Restaurants laden zur gemütlichen Rast ein. Die Kinder freuen sich sicherlich auf eine Fahrt mit der Grottenbahn oder auf einen Besuch im Tiergarten Linz. Außerdem steht für die Kinder am Fuße des Schlössls ein Abenteuerspielplatz zur Verfügung, während Eltern die barocke Wallfahrtskirche am Pöstlingberg von innen betrachten.

Der Rückweg führt über den steilen Kreuzweg hinunter. Durch Wald und Wiesen erreichen Eltern und Kinder das Gebäude der 999 Fenster - das Petrinum - über die Riesenhofstraße, den Doppelbauerweg, die Rosenauerstraße und Hauptstraße zurück zum Hauptplatz. Bei dieser Wanderung lernen Kinder die Stadt Linz besser kennen!

Länge der Wanderung auf den Pöstlingberg: ca. 8 km

Gehzeit: ca. 2,5 - 3 Stunden

Hinweis: Der Wanderweg auf den Pöstlingberg ist auch im Winter begehbar, nur der Rückweg über den Kreuzweg ist bei Schnee und Eis nicht empfehlenswert. Unterhaltsam ist mit Sicherheit eine Rückfahrt mit der Pöstlingbergbahn!

Wo und wann

KONTAKT

Tourist Information Linz
T: +43 (0)732 7070-2009

ADRESSE

Hauptplatz
Linz, 4020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jan. 2023

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jan. 2023

Kinderalter

ab 5 Jahren
36,408 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Linzer Nachtwächter

Nachtwächter in Linz

Oberösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0.10 km
Distanz: 0.11 km
Distanz: 0.11 km
Distanz: 0.11 km
Distanz: 0.11 km
Sa, 02 Mär bis So, 28 Apr
Distanz: 0.64 km
Sa, 13 Apr bis Mo, 30 Dez
Distanz: 31.32 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Bratwurstglöckerl

Bratwurstglöckerl in Linz

Oberösterreich
Distanz: 0.76 km
Gasthof Lüftner

Gasthof Lüftner in Linz

Oberösterreich
Distanz: 3.45 km
Distanz: 4.44 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!