Speicherkraftwerk Partenstein

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Im Speicherkraftwerk Partenstein in St. Martin im Mühlkreis wird die Kraft des Wassers zur Erzeugung von elektrischen Strom genutzt

Als das Speicherkraftwerk Partenstein in St. Martin im Mühlkreis im Jahr 1924 in Betrieb genommen wurde, war es das größte Kraftwerk in Österreich. Man begann die Kraft des Wassers zur Erzeugung von elektrischem Strom zu nutzen, und die Große Mühl wurde in einer Talschleife bei Neufelden zum Stausee Langhalsen aufgestaut. Über einen Druckstollen und eine Druckrohrleitung wird das Wasser zu den Turbinen des Kraftwerks geleitet. Über die Druckumleitung werden 26.000 Liter Wasser pro Sekunde den beiden Francisturbinen zugeführt.

Partenstein war damals nicht nur das größte Kraftwerk, sondern auch das modernste. Viele technische Neuerungen hatten dort ihre Premiere: z. B. die erste geschweißte Druckrohrleitung oder der Druckstollen mit Kreisprofil.

Familien sehen vor Ort, wie die Kraft des Wassers zur Stromerzeugung genutzt wird. Das imposante Bauwerk kann nur Außen begutachtet werden. Führungen sind leider nicht möglich. Das Kraftwerk ist personell nicht besetzt.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband St. Martin i Mühlkreis
T: +43 (0)7232 2105

ADRESSE


St. Martin im Mühlkreis, 4113
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Führung nach Voranmeldung)

Stand: Jan. 2022

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jan. 2022

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,408 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.13 km
Distanz: 3.13 km
Distanz: 5.74 km
Distanz: 5.82 km
Distanz: 6.50 km
Distanz: 7.80 km
Wildpark Altenfelden

Wildpark Altenfelden

Oberösterreich
Distanz: 7.80 km
Barfußweg St. Ulrich

Barfußweg in St. Ulrich

Oberösterreich
Distanz: 8.25 km
Sa, 03 Sep bis So, 02 Okt
Distanz: 25.52 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 7.92 km
Distanz: 8.22 km
Distanz: 14.53 km

Aus Mamis Lade

Ausflug mit Baby: Das gehört ins Gepäck

 

Junge Eltern erleben in den ersten Lebensmonaten mit ihrem Kind meist eine Vielzahl an Herausforderungen. Alles ist neu, alles ist aufregend – viele Situationen hat man vorher noch nie in diesem Maße erlebt. So gibt es auch ein paar Dinge zu beachten, wenn man mit dem Baby einen Ausflug in die Natur unternimmt.

Seinen Kindern Nachhaltigkeit näherbringen – diese Möglichkeiten gibt es


Nachhaltigkeit gehört berechtigterweise zu den wichtigsten Themen unserer Zeit und wir alle sind verantwortlich für die Zukunft der darauffolgenden Generationen. Dazu gehört auch, dass Eltern ihren Kindern Nachhaltigkeit näherbringen.

Die Nordseeküste begeistert Groß und Klein

 

Die Nordsee – das perfekte Reiseziel für die ganze Familie. Sie bietet großartige Attraktionen für jedes Alter, spannende Aktivitäten, atemberaubende Städte, Inseln und Sandstrände. Die Nordsee ist das Urlaubsparadies direkt vor unserer Haustür. Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, haben wir die besten Tipps und Aktivitäten für dich zusammengetragen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!