Die Kerzenwelt Schlägl mit Wachsmuseum

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

In der Kerzenwelt Schlägl können Eltern und Kinder Sissi, Hans Moser und die böse Hexe aus Wachs bewundern

Unwillkürlich wollen Kinder und Eltern beim Eintritt ins Wachsmuseum der Kerzenwelt Schlägl den gleich beim Eingang sitzenden Herrn grüßen - doch dieser wird nicht antworten, denn es handelt sich um eine handgefertigte und sehr wertvolle Wachsfigur in Originalgröße. Neben Adalbert Stifter sind u.a. auch Hans Moser und alte Wachsstürze aus dem 19. Jahrhundert zu bewundern.

In der Kerzenwelt Schlägl erwartet die Familien eine Ausstellungs- bzw. Verkaufsfläche mit über 300 m², wo handgemachte Kerzenkunst bestaunt werden kann. Die meist bunten, in unzähligen Farben und Formen, vorhandenen Kerzen werden zu Fabrikspreisen angeboten.

Die ganzjährige Weihnachtsausstellung mit schönen Weihnachtsmann- und Adventkalenderkerzen lässt schon Vorfreude aufkommen. Hier ist auch das Lebkuchenhaus mit Hänsel und Gretel zu besichtigen. Aber nicht nur weihnachtliche Kerzen sind in der Kerzenwelt Schlägl zu bewundern. Saisonal gibt es auch noch Oster-, Muttertag- und Allerheiligenkerzen zu besichtigen und zu kaufen.

Ab 12 Personen gibt es in der Kerzenwelt Schlägl eine kostenlose Vorführung der handgemachten Kerzenkunst. Dafür ist keine Anmeldung erforderlich.

Wo und wann

KONTAKT

Kerzenwelt Schlägl
T: +43 (0)7281 8871

ADRESSE

Schlägler Hauptstraße 3
Aigen/Schlägl, 4160
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fa 9:00-18:00, Sa,So 10:00-17:00

Stand: Nov.2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Nov.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
20,692 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.18 km
Distanz: 1.07 km
Distanz: 1.12 km
Guckerweg in Julbach

Guckerweg in Julbach

Oberösterreich
Distanz: 4.88 km
Distanz: 5.54 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 33.98 km
Distanz: 34.03 km
Distanz: 36.25 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!