Weg der Sinne am Erlebnisberg Luisenhöhe

  • Parkplatz vorhanden

Familien erleben und erspüren die Natur

Am Weg der Sinne erwartet Familien eine besondere Themenwelt durch ein wunderschönes Waldgebiet. 
Ab der Talstation führt der Weg der Sinne mit seinen 26 Stationen auf ca. 3,5 km Länge durch den Hausruckwald zur Waldschenke und bis zum Aussichtsturm
Der Holzturm ist 32 m hoch und bietet an klaren Tagen eine grandiose Fernsicht in alle Richtungen – ein wunderschönes Panorama.  Vom niederösterreichischen Ötscher über den Dachstein bis zum Salzburger Untersberg, sowie vom Innviertel über den Böhmerwald bis in den oberösterreichischen Zentralraum können Familien bei guter Fernsicht blicken.

Hinweis: Die erste Teilstrecke von der Talstation bis zur Waldschenke ist großteils ein Wanderweg, der nur teilweise mit einem Kinderwagen befahrbar ist. Die zweite Teilstrecke von der Waldschenke bis zum Aussichtsturm ist eine Forststraße und eignet sich auch für Kinderwagen und Rollstühle. 

  • Kombitipp:

>> Sommerrodeln und Erlebnis-Bergbahn 

>> Waldhochseilpark 

 

 
 

 


 

Wo und wann

KONTAKT

Erlebnisberg Luisenhöhe

ADRESSE

Luisenhöhe 3
Luisenhöhe, 4680
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (je nach Witterung)

Stand: Sep.2019

Eintrittspreis

frei begehbar

Stand: Sep.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,186 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.10 km
Distanz: 0.23 km
Distanz: 6.14 km
RC Aicherhof

Reiten am Aicherhof

Oberösterreich
Distanz: 6.59 km
Distanz: 9.80 km
Distanz: 10.35 km
Distanz: 10.84 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 16.31 km
Distanz: 17.49 km
Distanz: 30.09 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!