Seepark in St. Martin am Tennengebirge

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Badespaß im Einklang mit der Natur verspricht der biologische Badesee im Seepark St. Martin am Tennengebirge 

Das Aktivdorf St. Martin am Tennengebirge hat im Dorfzentrum den Seepark zu bieten. Eltern und Kinder entspannen auf der Liegewiese rund um den biologischen Badesee, der mit vielen Extras erholsame Stunden verspricht. Während die biologische Aufbereitung des Wassers ausgezeichnete Wasserqualität verspricht, sorgt die reizvolle Umgebung für ein besonders Naturerlebnis. 

Besondere Highlights, die der ganzen Familie gefallen, sind im Seepark St. Martin das 3 m Trampolin und die 48 m lange Wasserrutsche. Jugendliche und Junggebliebene fühlen sich am Beach-Volleyball-Platz ebenso zu Hause wie Kleinkinder in ihrem Spielbereich oder auf der Erlebnisburg. Gleich zwei Kinderspielplätze sorgen für die willkommene Abwechslung außerhalb des Wassers. 

Das Seerestaurant mit gemütlicher Terrasse sorgt nicht nur durch die italienischen Spezialitäten für südländisches Flair und Urlaubsstimmung. 

Tipp: Im Winter wird der Seepark in St. Martin am Tennengebirge von Eisläufern und Eisstockschützen genutzt.

Große und kleine Wanderfans kommen in der Nähe am Baumlehrpfad in Annaberg auf ihre Kosten.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusregion Lammertal-Dachstein West
T: +43 (0)6243 4040

ADRESSE

St. Martin 295
St. Martin am Tennengebirge, 5522
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Aug. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,60

Kinder 6 -15 J: € 3,30

Stand: Aug. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,923 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.80 km
Distanz: 0.81 km
Distanz: 5.85 km
Distanz: 6.21 km
Distanz: 6.21 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 10.83 km
Distanz: 12.23 km
Distanz: 28.24 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!