Schauhöhle Entrische Kirche

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Parkplatz vorhanden

Die Schauhöhle "Entrische Kirche" bei Dorfgastein ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien

Die "ENTRISCHE KIRCHE", wörtlich übersetzt "die unheimliche Höhle", ist eine Schauhöhle bei Dorfgastein. Die Höhle befindet sich oberhalb vom Ortsteil Klammstein und präsentiert sich den Familien nach wie vor im Urzustand. Die Entrische Kirche ist außerdem die größte Naturhöhle in den Salzburger Zentralalpen.

Der Eintritt in die "Entrische Kirche" ist für Eltern und Kinder nur im Rahmen einer Führung von Mai bis September möglich. Genaue Öffnungszeiten gibt gerne die Höhlenverwaltung bekannt und sind auf www.dorfgastein.net/hoehle ersichtlich.

Die Führungen beginnen oben beim Höhleneingang, außerhalb der Betriebszeiten ist der Zugang abgesperrt und die Höhle verschlossen.

Von den Parkplätzen der Bundesstraße 167 in Klammstein folgen die Eltern mit ihren Kindern einem Fußweg und erreichen in gut 40 Minuten den Höhleneingang, der in 1.040 m Seehöhe liegt. Im Frühjahr nach der Schneeschmelze donnert ein gewaltiger Wasserfall herunter.

Bei den Führungen im Erdgeschoß, welche ca. 50 Minuten dauern, erleben Eltern und Kinder eine faszinierende Welt untertags - vor Millionen von Jahren von der Natur geschaffen. Die Größe der Hallen, die wunderschönen Tropfsteinbildungen und die Felsformationen, durch die Kraft des Wassers nach den Eiszeiten gebildet, begeistern die Familien. Der Höhlenführer erklärt ganz genau die Entstehung dieser herrlichen Schauhöhle.

Das Erdgeschoß kann auf einem gut ausgebauten, 400 m langen Führungsweg ohne Ausrüstung besucht werden. Eine eigene Taschenlampe ist für die Familien von Vorteil. Die Höhlentemperatur beträgt in der "Entrischen Kirche" um +6° C. Festes Schuhwerk und warme Kleidung ist deshalb für einen Besuch in der Schauhöhle empfehlenswert.

Mindestteilnehmerzahl pro Führung durch die Schauhöhle "Entrische Kirche": 3 Erwachsene (oder z. B. 2 Erwachsene und 2 Kinder oder 1 Erwachsener und 4 Kinder)

Kontakt Höhlenverwaltung: Pächter Richard Erlmoser (Höhlenführer), Tel: +43 (0)6433 7695 oder +43 (0)664 9861347

Kontakt Betriebsleitung: Elisabeth Frank (Höhlenführerin), Tel: +43 (0)664 9800570 oder E-Mail : [email protected]

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Dorfgastein
T: +43 (0)6432 3393-460

ADRESSE

Klammstein 30
Dorfgastein, 5632
Österreich

Öffnungszeiten

Mai, Jun 12:00, 14:00 (Sa, Mo, Di, Do geschlossen)

Jul, Aug 11:00, 12:00, 14:00

Sep 12:00, 14:00 (Sa, Mo, Di, Do geschlossen)

Stand: Aug. 2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 14,-, Kinder bis Ende 13 J: € 7,-

Stand: Aug. 2020

Kinderalter

ab 3 Jahren
10,863 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.71 km
Distanz: 6.99 km
Distanz: 7.83 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 15.30 km
Distanz: 21.42 km
Distanz: 22.29 km

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Kindgerecht & lecker: So schmeckt Gemüse der ganzen Familie

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Schnee, Sport & Spaß: Familien-Urlaub im Kaisergebirge

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Nachdem sich Familien und Kinder nach den letzten geplatzten Urlauben besonders nach ein paar Tagen Auszeit sehen, gibt es einen guten Tipp, der die Herzen höher schlagen lässt. Urlaub im Kaisergebirge in Tirol. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!