Schloss Goldegg & Pongauer Heimatmuseum

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Ausflug ins Pongauer Heimatmuseum im Schloss Goldegg 

Das Schloss Goldegg, besonders idyllisch am Ufer des romantischen Sees gelegen, wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Kinder und Eltern entdecken hier die historischen Räumlichkeiten, lassen ihrer Kreativität freien Lauf und besuchen das Pongauer Heimatmuseum. 

Der prunkvolle Rittersaal beeindruckt Kinder und Eltern mit 60 Wappen, die die Decke des Saales zieren. Auch auf einen Blick in die historischen Kemenaten sollten die Familien nicht verzichten. 

Im Heimatmuseum veranschaulichen die nach Themen und Stilen geordneten Exponate das gesellschaftliche und kulturelle Leben im früheren Pongau. Die Kinder und Eltern bekommen alte Bauernmöbel, wunderschöne Trachten oder Perchtenkostüme zu sehen. Interessant ist auch der Einblick in die einstige Heilkunst und in der Folge die zur Schaustellung der früher üblichen Instrumente des Baders. 

Im Schloss Goldegg, das auch als Seminar- und Kulturzentrum und insbesondere für die "Goldegger Dialoge" bekannt ist, werden auch Führungen angeboten. In den Sommerferien stehen spezielle Kinderführungen und die Kreativwerkstatt am Programm. 

Besondere Veranstaltungen sind die sommerlichen Schlosskonzerte und das „open air“-Kino. Besonders einladend ist das Café mit der großen Sonnenterrasse.

Wo und wann

KONTAKT

Schloss Goldegg
T: +43 (0)6415 8234-0

ADRESSE

Hofmark 1
Goldegg, 5622
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (siehe Homepage)

Stand: Okt. 2022

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-, Kinder: € 1,-, Gruppen: € 3,-

Stand: Okt. 2022

Kinderalter

ab 4 Jahren
9,784 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.93 km
Distanz: 4.17 km
Distanz: 4.59 km
Distanz: 4.71 km
Distanz: 5.55 km
Distanz: 6.56 km
Distanz: 6.57 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 7.16 km
Distanz: 19.57 km
Distanz: 20.60 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!