Wanderung in Lofer - die Hochmoos-Runde

  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Die Wanderung Hochmoos-Runde führt Familien bei Lofer und St. Martin durch das schöne Salzburger Saalachtal

Bei der 4,5 km langen Hochmoos-Runde starten Eltern und Kinder ihre Wanderung im Ortszentrum Lofer und durchwandern dabei einen Teil des Salzburger Saalachtales. Der Wanderweg führt die Eltern und Kinder am Gasthof Schweizerwirt bis zum Freibad Lofer, dem Steinbergbad, wo sie links abbiegen und nach ca. 200 m die Bundesstraße überqueren.

Wegbeschreibung
Von hier aus wandern die Familien weiter auf der Hochmoos-Runde in Richtung Mitterweg und am Gasthof Hochmoos bzw. am Moorbad vorbei. Hier beginnt der Moosweg, der Eltern und Kinder wieder zur Bundesstraße führt. Nach der Überquerung geht die Wanderung durch die Grubhofsiedlung bei St. Martin bis zum Grubhofsteg.

Weitere Details zum Wegverlauf
Über diesen marschieren die Familien drüber und wandern nun gemütlich die Saalach flussabwärts zur Dornachau im Ortsteil Scheffsnoth, wo die Wanderer eine herrliche Landschaft und eine faszinierende Bergkulisse erwartet. Beim Hubertussteg geht es dann zurück Richtung Lofer bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.

  • Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Schweizerwirt - Gasthof Hochmoos
  • Gehzeit: 2 - 2 1/2 Stunden
  • Streckenlänge der Wanderung: 4,5 km

Wo und wann

KONTAKT

Seisenbergklamm
T: +43 6582 8242 - 4

ADRESSE

Ortszentrum
Lofer, 5090
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Mar. 2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2017

Kinderalter

ab 5 Jahren
10,191 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Gasthof Hochmoos

Salzburg
Distanz: 1.60 km
Distanz: 2.00 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!