Abenteuerspielplatz auf der Loferer Alm

Der Abenteuerspielplatz auf der Loferer Alm ist wunderschön gelegen und bietet Familien einen tollen Ausblick auf das Saalachtal. Die Strecke zum Abenteuerspielplatz kann entweder auf dem gut ausgebauten Wanderweg erreicht werden oder aber gemütlich mit der Almbahn I + II.

Auf 1.350 Höhenmeter geht es für Eltern und Kinder hinauf - dies ermöglicht einen fantastischen Ausblick auf das Saalachtal und die Loferer Alm. Für Wanderer gibt es zahlreiche gut beschilderte Rundwanderungen zu erkunden.

Der Spielplatz bietet robuste Naturspielgeräte wie einen Kletterturm und eine Liftschaukel. Es gibt auch einen wunderbaren Wasserpark direkt an einen Bächlein gelegen, eine Salamanderrutsche, Seilrutsche, Wipptiere und verschiedene Relaxliegen befassen sich mit den Blumen und Tieren der Almenwelt Lofer. 

Wo und wann

KONTAKT

Loferer Alm-Bahnen
T: +43 (0) 6588 8450

ADRESSE

Ortszentrum
Lofer, 5090
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (10:00-18:00)

Stand: Sep.. 2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,343 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Sa, 04 Apr bis So, 05 Apr
Distanz: 26.29 km
Mo, 13 Jan bis Di, 30 Jun
Distanz: 35.21 km
Mo, 06 Apr bis Mo, 06 Apr
Distanz: 35.48 km

Essen in der Nähe

Gasthof Hochmoos

Salzburg
Distanz: 1.60 km
Distanz: 2.00 km

Spezial

Frühlings- und Oster-Spaß mit Yippy!

Der Frühling hält Einzug und Ostern steht auch schon bald vor der Tür. Schau rein, Yippy hat tolle Frühlings-Basteltipps und bunte Ideen fürs Osterfest. Und das Beste, Yippy verlost 3 bunte Osternester mit großem Yippy Kuschel-Bär, Malkreiden, Yippy Getränken und vielem mehr!

Yippy, das macht Spaß!

Gewinnspiel!

 

Gemeinsam mit dem Familypark verlosen wir 2x2 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets für die Saison 2020!
 
Bis 29. März kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

EF Sprachreisen

 

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!