Heilkräuterweg Aflenz

  • Schönwetter
  • Kostet nix

Ein erfrischendes Armbad und das berühmte Hochschwabwasser genießen Familien am Heilkräuterweg Aflenz

An neun gekennzeichneten Stationen gibt es für Familien am Heilkräuterweg Aflenz viele verschiedene Heilkräuter zu entdecken. Auf dem Weg erleben Eltern und Kinder neben Heilpflanzen entlang der Wege auch Klangskulpturen, Duftnasen und Betrachtungsrahmen und lernen die Heilkräuter sicher von anderen Pflanzen zu unterscheiden.

Der Heilkräuterweg beginnt im Kurpark bei der Kräuterschnecke und führt den Kurpark hinauf und zum Schwimmbad vorbei am Wasserschloss durch den Wald zum Pierergut und über den Piererkogelrundweg und Lammerbauer wieder zurück nach Aflenz. Der Weg kann von den Familien auch in Teiletappen erkundet werden.

Die neun Stationen am Heilkräuterweg Aflenz:

  • Kurpark: Leben ist Bewegung
  • Wasserschloss: Alles fließt
  • Piererkurve: Intakte Hülle
  • Piererkogel: Frauengeheimnisse
  • Piererkogel: Augen auf
  • Zur Klangskulptur: Weißdornweg
  • Piererleitn: Magen-Darm
  • Kurve vor Lammerbauer: Loslassen - Entspannen
  • Lammerbauer: Befreit durchatmen

Ein Folder der Kurverwaltung Aflenz und des Tourismusverbandes Hochschwab informiert Familien auch über die Anwendungsgebiete der Heilkräuter. Es werden nach Voranmeldung unter +43 (0)3861 2265 auch Heilkräuterführungen für Gäste und Gruppen angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Kurverwaltung Aflenz
T: +43 (0)3861 2265

ADRESSE


Aflenz, 8623
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,708 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 1.47 km
Distanz: 5.96 km
Distanz: 6.33 km
Distanz: 11.64 km
Distanz: 11.64 km
Distanz: 11.64 km
Distanz: 12.17 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 22.49 km
Distanz: 23.49 km
Distanz: 29.89 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!