Ghost Walk of Grätz

Vergnügliches Gruseln bereitet der Ghost Walk of Grätz der ganzen Familie

Über Graz und seine unrühmliche Vergangenheit erfahren Eltern und Kinder spannendes und Interessantes von Josef E. Tschida beim Ghost Walk of Grätz. Bei dem schaurig-lustigen Altstadtspaziergang durch Graz hören Familien Geschichten von Kurpfuschern, Bader, Mörder, Hexer, Folter sowie Tod und Teufel.

Bei dem Führung, die rund eineinhalb Stunden dauert, tauchen Eltern und Kinder in eine Welt längst vergangener Tage ein. Die Teilnehmer sollten allerdings gute Nerven haben und auch ein wenig Blut darf ihnen keine Angst bereiten.

Der Ghost Walk of Grätz findet das ganze Jahr über jeweils Freitag und Samstag statt. Natürlich auch an Halloween!
Interessierte Familien treffen sich um 20:00 Uhr in der Neutorgasse 5 neben der Franziskanerkirche. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt!

Hinweis: Nähere Informationen über den Ghost Walk of Grätz erhalten Familien unter +43 (0)664 1812573.

Wo und wann

KONTAKT

Ghost Walk
T: +43 (0)664 1812573

ADRESSE

Neutorgasse 5
Graz, 8010
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Fr, Sa 20:00 (genaue Termine siehe Homepage)

Stand: Okt.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 13,-

Kinder 8-15 J: € 5,-

0-8: frei

Stand: Okt.2017

Kinderalter

ab 8 Jahren
8,218 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.13 km
Distanz: 0.19 km
Distanz: 0.23 km
Distanz: 0.27 km
Distanz: 0.29 km
Distanz: 0.29 km
Distanz: 0.29 km
Distanz: 0.40 km
Sa, 27 Feb bis Fr, 02 Apr
Distanz: 34.88 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.76 km
Distanz: 4.98 km
Distanz: 6.20 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!