Heimatmuseum Wenigzell

Einblicke in die Flachsbereitung und Brotbereitung erhalten Eltern und Kinder im Heimatmuseum Wenigzell

Seit 1964 erleben Eltern und Kinder das Heimatmuseum Wenigzell in dem 1803 ursprünglich als Mautmühle erbauten Gebäude. Im Dachgeschoss der funktionstüchtigen Mühle erhalten die Familien Einblicke in die Flachsbereitung vom Leinsamen bis zum fertigen Gewebe und im Erdgeschoss lernen Eltern und Kinder den Weg vom Getreide bis zum fertigen Brot kennen.

Anhand von Fotos und Geräten wird auf anschauliche Weise die Flachsbereitung dargestellt. Auch historische Arbeitsgeräte, Backformen aus oststeirischen Werkstätten, religiöse Volkskunst und Hausrat sind im Heimatmuseum Wenigzell zu betrachten. Im Wohnraum des Müllers gibt es einen rekonstruierten offenen Herd zu entdecken.

Der Besuch des Heimatmuseums Wenigzell und eine Führung sind nach Voranmeldung in der Gemeinde Wenigzell möglich.

 

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Wenigzell
T: +43 (0)3336 2201-16

ADRESSE


Wenigzell, 8254
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (nach Voranmeldung)

Stand: Mar.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 1,- Kinder: € 0,50

Stand: Mar.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,179 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 5.67 km
Distanz: 7.15 km
Distanz: 8.07 km
Distanz: 8.15 km
So, 03 Jul bis So, 03 Jul
Distanz: 41.78 km
Mi, 02 Mär bis Mi, 15 Jun
Distanz: 41.78 km
Sa, 13 Aug bis So, 14 Aug
Distanz: 51.53 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 20.21 km
Distanz: 21.67 km

Aus Mamis Lade

Effektive Tagesgestaltung mit Kind

 

 

 

Die Pandemie hat vor allem Familien mit Kindern viel abverlangt. Durch die Schließungen der Kitas und der Schulen wurde in den letzten zwei Jahren viel Zeit zu Hause verbracht.  Eine effektive Tagesgestaltung gemeinsam mit dem Kind ist daher sehr wichtig.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!