Tierwelt und Naturpark Schloss Herberstein

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Mamilade-getestet

In der Tierwelt Herberstein erleben Familien die Tiere fast wie in freier Wildbahn

Tiere aus 5 Kontinenten sind in der Tierwelt Herberstein in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten: Von Amerika wird im Tierpark Herberstein eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensräume – vom tropischen Dschungel über schwindelnde Höhen der Gebirge bis hin zur Prärie – dargestellt.In Europa tummeln sich heimische Wildtiere - wie Luchs und Steinbock, die lange Zeit aus der freien Wildbahn verschwunden waren.

Tiere aus verschiedenen Kontinenten in der Tierwelt Herberstein

Auch die Tierwelt des größten Kontinentes der Erde – Asien – hat so einiges zu bieten. Im Lebensraum Afrika – erleben Kinder und Eltern das schnellste landlebende Säugetier bei der Jagd am Beutesimulator und erfahren das harmonische Zusammenleben von Zebras und Gnus. Australien hat aufgrund seiner abgeschiedenen Lage eine einzigartige Tierwelt hervorgebracht. Eine weitläufige Anlage mit Emus und Bennett-Känguruhs zeigt im Tierpark Herberstein einen Ausschnitt daraus.

Die Haltung von Wildtieren hat in Herberstein Tradition und läßt sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen. In den darauffolgenden Jahren (Jahrhunderten) fanden vor allem heimische und jagdbare Tiere Eingang in den privaten Park. Gegen Ende der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts wandelte sich Herberstein zum Wildpark in dem auch exotische Tiere zu sehen waren. Zu dieser Zeit wurde Herberstein auch erstmals öffentlich zugänglich.

Erweitertes Serviceangebot für die Gäste

Eine Besonderheit erwartet Jungfamilien. „Mit der neu errichteten Wickel- und Stillhütte steht ein Rückzugsort mit der notwendigen Privatsphäre bereit. Damit ist die Tierwelt Herberstein noch familienfreundlicher und besser auf unsere kleinen Gäste eingestellt“, freut sich Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

In der Tierwelt Herberstein werden kommentierte Fütterungen angeboten. Die Führungen bei den Wölfen, Affen, Geparde, Vari-Halbaffen finden täglich statt; wöchtlich wechselnde Zeiten, die jeweils am Tierparkeingang ersichtlich sin

Eintritt immer inklusive Tierparkbesuch, Gartenbesichtigung, Ausstellung der Reihe ART Herberstein und einer Schlossführung nach Wahl!

Wo und wann

KONTAKT

Tierwelt Herberstein
T: +43 (0) 3176/80 777

ADRESSE

Buchberg 1
St.Johann bei Herberstein, 8222
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep jeweils Mo-So 10:00-17:00, Okt-Nov jeweils Mo-So 10:00-16:00, Nov-Mar Do-So und Feiertage 10:00-15:30

Stand: Feb. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 17,-

Kinder 4-15 J: € 8,50

Familien: ab € 23,50

Stand: Feb. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
14,585 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.31 km
Distanz: 3.44 km
Distanz: 3.46 km
Distanz: 5.76 km
Sa, 04 Mai bis Sa, 01 Feb
Distanz: 33.00 km
Sa, 01 Feb bis So, 02 Feb
Distanz: 41.26 km
Fr, 17 Jul bis Fr, 17 Jul
Distanz: 64.35 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.33 km
Distanz: 3.33 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!