Hochseilkletterpark "Omunduntn" in Altaussee

  • Schönwetter

Der Omunduntn Hochseilkletterpark zwischen Loser-Schiarena, Hagan Lodge und Blaa-Alm lässt Eltern und Kindern vom Boden abheben

Für die ganze Familie ist der Hochseilkletterpark Omunduntn in Altaussee geeignet und so klettern in den naturnah angelegten Parcours von Kleinkindern bis Senioren, aber auch geübte Sportler finden hier anspruchsvolle Routen vor. Denn die sechs Parcours teilen sich in Einschulungs-, Kinder/Senioren-, Könner-, Sacklineparcour sowie Incentiveparkteil und FlyingFox/Power Swing ein.

Insgesamt über 100 Elemente gibt es auf den Parcours im Hochseilkletterpark Omunduntn in Altaussee für Eltern und Kinder zu entdecken. Einige Stationen sind sogar für Besucher mit körperlichen Handicaps geeignet. Aber auch die 16 m hohe Kletterwand erfreut sich bei den Familien großer Beliebtheit.

Auf Anfrage werden geführte Kindertouren sowie Seminare und Teambuildings angeboten. Die Kindertouren werden mit 4 Kinder und einem Führer durchgeführt und dauern rund vier bis fünf Stunden.

Wo und wann

KONTAKT

Loser Outdoor GmbH
T: +43 (0)3622 71558
M: +43 (0)664 2644651

ADRESSE


Altaussee, 8992
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Okt.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 30,-

Kinder 7 bis 13 J: € 20,-

Stand: Okt.2019

Kinderalter

ab 7 Jahren
17,491 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.41 km
Distanz: 2.28 km
Distanz: 2.76 km
Distanz: 3.44 km
Distanz: 3.56 km
So, 22 Mär bis Sa, 05 Dez
Distanz: 31.03 km

Essen in der Nähe

Distanz: 12.56 km
Distanz: 27.69 km
Distanz: 29.44 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!