Haller Salzlehrpfad

  • Schönwetter
  • Kostet nix

Auf zehn Tafeln erfahren Familien auf dem Haller Salzlehrpfad die Geschichte des Salzes

Der Haller Salzlehrpfad informiert Eltern und Kinder auf einer Länge von rund 4,5 km über die Geschichte des Salzes und die Siedesalzerzeugung in Hall. Der Ausgangspunkt des Themenweges ist der Freizeitpark in Hall an der Mühlauerstraße. Rund zwei Stunden sollten Familien für den Weg einplanen, es sind aber auch Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden.

Insgesamt zehn Schautafeln informieren die Familien auf dem Weg vom Freizeitpark entlang der Eßling in die Zirnitz über die Entstehung der österreichischen Salzlagerstätten, die Geschichte des Salzbergbaus, die Bedeutung von Salz in der Medizin und die Funktion und den Aufbau einer Gradieranlage.

Gleich neben den Parkplätzen finden Familien eine Schautafel vor, von der aus sie den Haller Salzlehrpfad begehen. Der Lehrpfad führt Eltern und Kinder entlang des Eßlingbach zu einer kleinen Gradieranlage. Entlang des Haller Salzlehrpfads befinden sich Rastbänke, die den Familien einen schönen Blick auf die Eßling ermöglichen.

Vor der Gradieranlage lädt ein Vorplatz zum Picknicken und Rasten ein, bevor die Familien sich auf den Rückweg vorbereiten oder den rund 4,5 km langen Rundweg durch den Haller Ortsteil Zirnitz erforschen.

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeinde Admont
T: +43 3613 27 200

ADRESSE


Admont, 8911
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Mar. 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,901 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 7.43 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 38.17 km
Distanz: 47.26 km
Gasthaus Zechner

Restaurant Zechner

Steiermark
Distanz: 47.52 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!