Holzmuseum in St. Ruprecht ob Murau

  • Regen ist kein Problem

Das Holzmuseum in St. Ruprecht ob Murau zeigt anschaulich das Arbeiten und das Leben mit Holz

Das Holzmuseum veranschaulicht den Kindern und Eltern alles rund um das Thema Holz und ist Teil bzw. Mittelpunkt der Holzstraße. Ein ehemaliger Rinderstall wurde zu einem außergewöhnlichen Ausstellungsgebäude umfunktioniert und informiert heute die Familien. Später wurde das Gebäude erweitert und mit einer Freianlage ergänzt.

Dort wurde zusätzlich ein Arboretum eingerichtet, eine beeindruckende Anpflanzung verschiedenster Baum- und Straucharten. Ein schön angelegter Spazierpfad führt durch die Außenanlage. Für Kinder steht ein ganz besonders außergewöhnlich gestalteter Kinderspielplatz zur Verfügung.

Das Holzmuseum hat sich in kürzester Zeit zu einem gern besuchten Holzzentrum und Erlebnisort für Familien entwickelt. Neben den jährlichen Sonderausstellungen finden die Kinder und Eltern viel Wissenswertes im Holzmuseum in der Nähe von Murau:

  • Bäuerliches Leben
  • Forstarbeit, Flößerei und Handwerkszweige
  • holzverarbeitende Berufe - vom Faßbinder bis zum Wagner

Eltern und Kinder erleben im Holzmuseum jedoch nicht nur Tradition und Vergangenes, sondern auch Gegenwärtiges. Zeitgenössische Kunst, aktuelle Holzgerätschaft und Kunsthandwerk stehen für das Heute, ökologisch vertretbarer Holzschutz und interessantes Spielzeug aus Holz für die Zukunft. Im Holzmuseum ist ein Bereich auch dem Holzbauhaus gewidmet, wo sich Eltern gerne über modernes Bauen und Wohnen informieren.

Im Holzmuseum werden auch Kurse angeboten, z. B. Werken mit Holz, Malen auf Holz. Jährlich findet im Juli und August auch ein Kreativprgrogramm für die ganze Familie statt – jeden Montag/Mittwoch/Freitag von 12.00 bis 17.00 Uhr kann man sich kreativ betätigen – basteln, malen mit und auf Holz. (kostenpflichtig)

Außerdem können Familien im Juli und August (Montag, Mittwoch und Freitag um 12.00 Uhr) an einem begleiteten Spaziergang ins Arboretum teilnehmen. Mit gültiger Eintrittskarte ist dieser Spaziergang kostenlos, sonst ist ein Beitrag von € 3,- zu bezahlen. Auch ein Schaumahlen findet in der Getreidemühle statt, und zwar jeden zweiten Donnerstag im Juli und August, Treffpunkt bei der Getreidemühle, Parkmöglichkeit beim Holzmuseum. Eintritt: Freiwillige Spende.

 

Wo und wann

KONTAKT

Das Holzmuseum
T: +43 (0)3534 2202

ADRESSE

Holzmuseum St. Ruprecht
Ortsdurchfahrtsweg
Sankt Georgen am Kreischberg, 8862
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt 10:00-16:00 (Juni-September 9:00-17:00)

Stand: Apr. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,-

Kinder ab 6 J: € 5,50

Familie: € 25,-

(Gruppenermäßigungen ab 10 Personen und mit Gästepass)

Stand: Apr. 2019

Kinderalter

ab 3 Jahren
6,988 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.74 km
Distanz: 5.63 km
Distanz: 9.49 km
Distanz: 11.67 km
Distanz: 14.86 km
Distanz: 14.86 km
Distanz: 14.86 km
Sa, 06 Jul bis So, 07 Jul
Distanz: 26.43 km
Fr, 12 Jul bis So, 14 Jul
Distanz: 31.67 km
So, 30 Jun bis So, 30 Jun
Distanz: 42.57 km

Essen in der Nähe

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!