Familienskigebiet Grebenzen - St. Lambrecht

Ob für erste Bogen oder Wedeln im Schnee - das Familienskigebiet Grebenzen erfreut Eltern und Kinder mit gut präparierte Pisten

Das Familienskigebiet Grebenzen - St. Lambrecht, mitten im Naturpark Grebenzen gelegen, bietet Familien auf 1.000 bis 1.900 Meter Seehöhe ideale Bedingungen zum Skifahren. Einen bequemen Aufstieg ermöglichen eine Vierersesselbahn und fünf Schlepplifte. Für Kinder stehen zusätzlich zwei gratis benutzbare Kinderlifte zur Verfügung.

Dort üben die Kleinen auf dem beliebten Kinderhang ihre ersten Schwünge, welche vom Restaurant Pabstin gut überschaubar sind. Insgesamt wartet das Skigebiet Grebenzen mit 23 Pistenkilometern zum Skifahren, Carven und Snowboarden auf. Sportliche Eltern und Kinder können auf der FIS-Rennstrecke, auf der schon Hermann Maier und Renate Götschl gefahren sind, ihr Können unter Beweis stellen.

In der Ski- und Snowboardschule Grebenzen erlernen Erwachsene und Kinder von Profis die ersten Schwünge oder perfektionieren ihr Können. Und zur Stärkung laden urige Hütten Eltern und Kinder zum Einkehrschwung ein.

Wo und wann

KONTAKT

Lift GesmbH St.Lambrecht - Grebenzen
T: +43 (0)3585 2455

ADRESSE


St. Lambrecht, 8813
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Mar 09:00-16:00

Stand: Nov.2020

Eintrittspreis

*Tageskarte ab 9 Uhr* Erwachsene: € 38,-

Jugendliche: € 31,-

Kinder: € 22,50

Stand: Nov.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,532 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.55 km
Distanz: 9.86 km
Distanz: 11.61 km
Skigebiet Lachtal

Skigebiet Lachtal

Steiermark
Distanz: 13.86 km
Distanz: 15.17 km
Distanz: 15.23 km
Distanz: 15.44 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 25.50 km
Distanz: 39.06 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!