• Schönwetter
Alpenpflanzenlehrpfad am Kreuzjoch in Fulpmes

Am Alpenpflanzenlehrpfad lernen Kinder und Eltern rund 60 verschiedene Alpenpflanzen kennen.

Auf dem Alpenpflanzenlehrpfad am Kreuzjoch in Fulpmes beobachten und erkennen Kinder und Eltern die Flora und Fauna in der Schlick. Um das Erkennen zu erleichtern, gibt es Beschreibungen der Pflanzen. Die Familien sehen steinige Karen mit daran angepassten Pionierpflanzen genauso wie bunte Blumenwiesen.

Ausgehend von der Bergstation Kreuzjoch führt der Rundwanderweg Familien mit Kindern zum Gipfel des Kreuzjoch auf 2.170 m und dann wieder zurück zur Bergstation. Die Wanderung dauert - je nach Verweildauer bei den einzelnen Pflanzen - etwa eine Stunde.

Der Alpenpflanzenlehrpfad am Kreuzjoch in Fulpmes umfasst eine Fläche von 1,5 ha. Eltern und Kinder finden hier Küchenschelle, Enzian und Stengelloses Leimkraut ebenso wie Latschengebüsch, Silberdistel und Alpenrose.

Von 29.6. bis 31.8.2010 findet jeden Dienstag eine von Schlick 2000 veranstaltete kostenlose Führung durch den Alpenpflanzenlehrpfad am Kreuzjoch in Fulpmes statt. Treffpunkt für Familien ist jeweils um 9:00 Uhr an der Talstation.

Tipp: Kinder bis 10 Jahre werden gratis befördert mit der Schlick 2000 - Gondelbahn am Kreuzjoch in Fulpmes.

Wo und wann

KONTAKT

Skizentrum Schlick 2000
T: +43 (0)5225 62270

ADRESSE

Dorfzentrum
Fulpmes/Stubaital, 6166
Österreich

Öffnungszeiten

Jun-Okt (11.6.-2.10.2011) 9:00-17:00

Stand: Jul.2011

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt* Erwachsene: € 13,50

Kinder bis 10 J: frei (beim Kauf einer Erw.karte)

Kinder 10-15 J: € 7,20

Stand: Mär.2010

Kinderalter

ab 4 Jahren
2,260 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Wer hat gewonnen?


Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Urlaub am Meer

 

Gerade für Familien mit Kindern sind die Ferien am Strand ein unvergessliches Erlebnis: Toben im Sand, Schwimmen im Wasser und Sandburgen bauen - Langeweile kommt im Urlaub am Strand nicht auf. Doch wie plant man einen solchen Urlaub am besten?

Winterurlaub in Gastein

 

In vier Skigebieten in einem Tal kann die ganze Familie ihren persönlichen Winterurlaubswünschen nachgehen: Pistenspaß, Funpark und der erste Skikurs. Für letzteren hat sich Gastein etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mini’s Week.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!