Schloss Bruck in Lienz

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Museum Schloss Bruck in Lienz sehen Familien die Albin Egger-Lienz Dauerausstellung sowie jährlich wechselnde Sonderausstellungen.

Beim Schloss Bruck in Lienz besichtigen Familien nicht nur das Museum, sondern spazieren auch entlang eines Themenweges durch den Park oder begeben sich ins Schlosscafe.

Schloss Bruck
Das hoch über der Stadt Lienz thronende Schloss Bruck ist eine mittelalterliche Burg, die im 13. Jahrhundert von den Görzer Grafen erbaut wurde. Es beherbergt die größte öffentliche Sammlung von Werken des berühmten österreichischen Malers Albin Egger-Lienz.

Schlosspark
Familien spazieren gern entlang des Themenweges durch den Park von Schloss Bruck. Fünf Stationen in sechs verschiedenen Sprachen vermitteln Eltern und Kindern allerlei Wissenswertes über das historische Umfeld, die Natur und die Bewohner in und um Schloss Bruck.

Schlosscafé
Den Abschluss eines Familien-Besuches auf Schloss Bruck bildet eine Rast im Schlosscafe. Eltern und Kinder genießen die Köstlichkeiten des Schlosscafes sowie den Panoramablick über Lienz von der Sonnenterrasse aus.

Wo und wann

KONTAKT

Museum Schloss Bruck
T: +43 (0)4852 62580

ADRESSE

Schlossberg 1
Lienz, 9900
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Okt. 2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,50

Kinder: € 2,50

Familie: € 17,-

Stand: Okt. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,760 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 41.59 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!