Erlebnisfreibad Zell am Ziller

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen

Die zwei Riesenrutschen im Erlebnisbad Zell am Ziller begeistern Eltern und Kinder

Das Erlebnisbad im Freizeitpark in Zell am Ziller ist an heißen Sommertagen genau der richtige Aufenthaltsort für Familien, die Abwechslung suchen. Beim Sprung hinein ins kühle Nass, das in einen Sportbereich und ein Erlebnisbecken unterteilt ist, kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Im Sportbecken stehen den sportlich ambitionierten Eltern und Kinder mehrere Bahnen zur Verfügung, doch bei den Kindern geht's meist gleich zum Wildwasserkanal, einer ganz besonderen Wasserattraktion mit bewegtem Wasser und sprudelnder Wasserströmung. Auch die Breitrutsche und die lange Riesenrutsche sorgen dafür, dass bei den Kinder bestimmt keine Langeweile aufkommt.

Zwischendurch erholen sich die Familien im Erlebnisbad Zell am Ziller auf der gut 10.000 m² großen Liegewiese, die auch Schattenplätze bietet. Die Kinder zieht es aber auch hier rasch zum Erlebnisspielplatz, wo viele Spielmöglichkeiten die Kinder erwarten. Sogar das Cafe-Restaurant verfügt über eine Kinderspielecke, damit selbst beim Essen und Trinken genug Unterhaltung geboten wird.

Hinweis: Eltern und Kindern stehen während der Badezeit sämtliche Einrichtungen des Freizeitparks zur Verfügung, wie etwas Beachvolleyball-Platz, Fun-Court, Fußballplatz oder Minigolf. Weitere Informationen über das Erlebnisbad in Zell am Ziller sowie den Freizeitpark erhalten Eltern unter der Telefonnummer +43 (0)5282 4946.

Wo und wann

KONTAKT

Freizeitpark Zell GesmbH
T: +43 (0)5282 2281

ADRESSE

Dorfplatz 3a
Zell am Ziller, 6280
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Aug. 2021

Eintrittspreis

*Tageskarte Freibad* Erwachsene: € 8,50, Kinder: € 5,-, Kinder bis 6 J: frei

Stand: Aug. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
26,727 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 5.20 km
Distanz: 18.92 km
Distanz: 19.77 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!