Führungen bei der Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller

  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Die Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller in Tirol veranstaltet Staumauerführungen für Kinder und Eltern.

Die Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller, die größte Speicherkraftwerksgruppe Österreichs, bietet Familien beeindruckende Einblicke in die Kraft des Wassers. Bei einer Führung werden das Krafthaus Roßhag und der Stausee Schlegeis besichtigt.

Alle Kraftwerke der Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller sind automatisiert und werden von der Zentralwarte Zillertal in Mayrhofen aus überwacht und fernbedient. Familien erleben bei einer Kraftwerksführung das Zusammentreffen modernster Technik mit der atemberaubenden Kulisse von Österreichs Gletschern. Kindern und Eltern wird vor Augen geführt, wie geballte Naturenergie in Elektrizität umgewandelt wird.

Treffpunkt für eine Kraftwerksführung ist jeweils beim Bergrestaurant "Schlegeis", von Mitte Mai bis Anfang Oktober ist die Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller für Besucher geöffnet. Für Anmeldungen und Detail-Informationen für eine Kraftwerksführung der Kraftwerksgruppe Zemm-Ziller rufen Familien unter Tel. +43 (0)50313 25440 an.

Gesonderte Staumauerführungen werden in der Zeit von Ende Mai bis Anfang Oktober laufend durchgeführt. Familien erkunden bei dieser etwa einstündigen Führung das Innere der 725 m langen und 131 m hohen Schlegeis-Staumauer.

Wo und wann

KONTAKT

Verbund Österr. Elektrizitätswirtschaft
T: +43 (0)5 0313-0

ADRESSE

Dornauberg 107 - Bergrestaurant "Schlegeis"
Ginzling, 6295
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (nach Voranmeldung)

Stand: Mar. 2022

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Mar. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
10,632 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 19.25 km
Distanz: 24.50 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!