Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Familien finden das Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn einen Abstecher wert

Das Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn stellt mit ungefähr 800 Exponaten die Entwicklung des Fremdenverkehrs im Montafon dar. Das Museum ist 1992 in einem alten Montafonerhaus untergebracht. Dieses Haus war einst das Haus des "Frühmessers" (Kaplans).

Im Museum in Gaschurn sind im Erdgeschoß eine Gaststube, ein Gästezimmer, eine Küche und eine Rezeption eingerichtet. Die Möblierung stammt aus der Zeit um 1900, als der Tourismus im Montafon seinen Anfang nahm.

Der Tourismus der Jahrhundertwende wird dargestellt durch die Schrunser "Taube", das "Rössle" in Gaschurn und das "Hotel Madrisa" in Gargellen. Kinder und Eltern besichtigen auch den ersten Schrunser Prospekt sowie Werbung aus der Zeit um 1900.

Mit Dokumenten, Wanderkarten, Bilder von Schutzhütten sowie diversen Ausrüstungsgegenständen wird anschaulich die Entwicklung des Tourismus dargestellt. Das Museum in Gaschurn zeigt auf, wie mit der Erschließung der Berge durch den Alpenverein der Fremdenverkehr im Montafon seinen Anfang nahm.

Weitere Museen im Montafon

Bergbaumuseum Silbertal

Heimatmuseum Schruns 

Wo und wann

KONTAKT

Montafoner Museen
T: +43(0)5556 74723

ADRESSE

Dorf 9
Gaschurn, 6793
Österreich

Öffnungszeiten

Jun-Okt

Stand: Jun. 2020

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,416 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Schwimmbad Partenen

Vorarlberg
Distanz: 0.48 km
Distanz: 4.21 km
Distanz: 8.14 km
Distanz: 9.88 km
Distanz: 10.24 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 18.13 km
Distanz: 24.14 km
Arlenzauberweg

Arlenzauberweg Lech

Vorarlberg
Distanz: 27.34 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!