Textildruckmuseum Mittelweiherburg in Hard

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Familienermäßigung

Druckmodeln, Werkzeuge, Musterbücher und Schautafeln sehen Familien im Textildruckmuseum Mittelweiherburg in Hard.

Im 1570 erbauten Wasserschlösschen Mittelweiherburg in Hard ist heute ein Textildruckmuseum zu finden. Alle Techniken des Formstechens und Druckens werden Eltern und Kindern im Museum gezeigt und ausführlich erklärt. Außerdem geht es um Löhne, Lohngefälle, Kinderarbeit und den Niedergang des größten Unternehmens im Ort.

Die Mittelweiherburg wurde 1794 zur ersten Textilfabrik (Stoffdruckerei und Färberei) umfunktioniert und war bis 1880 als solche in Betrieb. 1880 wurde sie wegen des Dorfbach - Wasserstreits „Hell gegen Trüb" geschlossen. Von 1957 bis 1962 gab es eine Sanierung samt der Errichtung eines Heimatmuseums. Seit 1997 ist das Wasserschloss in Hard ein Textildruckmuseum.

Die Schwerpunkte im Textildruckmuseum wurden mit Formstechen - textiler Handdruck einerseits und Sozialgeschichte der Industrialisierung bis in die 1930er Jahre andererseits gesetzt. Neben etwa 100 Exponaten schauen sich die Familien einen Videofilm zur Demonstration der Arbeit der Formstecher und Drucker an und sehen die digitalisierte Wiedergabe der Musterbücher.

Wo und wann

KONTAKT

Textildruckmuseum Mittelweiherburg Hard
T: +43 (0)5574 69720

ADRESSE

Salbachstraße
Hard, 6971
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mi, Sa 17:00-19:00, So, Feiertag 10:00-12:00

Nov-Mar (nach Vereinbarung)

Stand: Jul.2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder bis 6-18 Jahre: € 2,-

Kinder bis 6 J: frei

Stand: Jul.2019

Kinderalter

ab 5 Jahren
7,157 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.61 km
Distanz: 0.73 km
Distanz: 1.03 km
Distanz: 2.22 km
Radfahren Bodensee

Bodensee-Radweg

Vorarlberg
Distanz: 2.63 km
Distanz: 2.89 km
Distanz: 3.10 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 11.90 km
Distanz: 12.67 km
Distanz: 14.49 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!