Gänsehäufel an der Alten Donau

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder
  • Spielplatz Outdoor

Meeresgefühle an der Alten Donau in Wien, das Gänsehäufel machts möglich

Entstanden ist das Gänsehäufel durch Schotteransammlungen in der Alten Donau. Im Jahr 1913 wurde das Gänsehäufl erstmals öffentlich zugänglich gemacht. Seitdem bietet das beliebte Sommerbad alljährlich Wiener Familien Erfrischung und Erholung an der Alten Donau. Schon vor Jahrzehnten zur Wiener Institution geworden, ist das Gänsehäufel seit Rainhard Fendrich wohl das berühmteste Bad Österreichs.

Und das mit gutem Grund. Das Gänsehäufl an der Alten Donau bietet für jeden Geschmack Badespaß vom Feinsten: Einen 2 km langen Naturbadestrand an der Alten Donau, zahlreiche Becken für Poolfreunde und massenhaft viel Platz. Bis zu 30.000 Besucher fasst das Gänsehäufel an Spitzentagen.

Im Mutter-Kind Bereich im Gänsehäufl geht es geruhsam zu. Das Schiffswrack direkt in der Sandkiste an der Alten Donau animiert Kinder zum Piratenspiel und der sanft abfallende Sandstrand ist wie geschaffen für kleine Zwerge. Hier können die Kinder ohne fremde Hilfe Wasser aus der Alten Donau holen, um in der Sandkiste damit zu gatschen.

Steht den Kinder der Sinn nach mehr Trubel, vergnügen sie sich im Gänsehäufel im großen Wellenbecken, wandern weiter bis zur Wasserrutsche beim Sportbecken oder toben sich im „Wasserschloss“ aus. Das macht riesigen Spaß und herrlich nass! Allerdings verstehen Eltern durch die tosenden Wassermassen und die begeistert kreischenden Kinder dort oft ihr eigenes Wort nicht mehr. Im Kleinkinderbecken mit der kleinen Wasserrutsche sind auch die Kleinsten gut aufgehoben.

Mit vielen Spielplätzen, Kasperltheater, Luftburg, Beach-Volleyball-Platz, Street-Basketball, Tennisplätzen und vielem mehr, ist das Gänsehäufel an der Alten Donau für Kinder aller Altersstufen reizvoll.

Im Sommer verkehrt ein eigener Bus-Shuttle von der U1 zum Strandbad Gänsehäufel.

Wo und wann

KONTAKT

Städtische Bäderverwaltung
T: +43 (0)1 601 12

ADRESSE

Moissigasse 21
Wien, 1220
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Aug. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3

Kinder (Jg 2006-2013): € 1,-

Stand: Aug. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
34,102 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.79 km
Distanz: 0.82 km
Distanz: 0.98 km
Distanz: 1.01 km
Di, 03 Jan
Distanz: 4.91 km
Fr, 04 Nov bis Do, 16 Feb
Distanz: 5.32 km
Sa, 19 Nov
Distanz: 9.75 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.36 km
Distanz: 3.64 km
Distanz: 4.11 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!