Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Auf der Erlebniswanderung "Wald der Kinder" gehen Eltern und Kinder gemeinsam auf eine Entdeckungsreise

Die Erlebniswanderung im "Wald der Kinder" ist ein ca. zwei Kilometer lang und vermittelt Eltern und Kindern ein kreatives Erleben und Spielen in der Natur. Die Familien beginnen ihre Entdeckungsreise bei der Volksschule Zell am Pettenfirst und wandern gemeinsam den Erlebnisweg am Pettenfirst hinauf.

Stationen mit Naturerfahrung
Dort lernen Eltern und Kinder im sehend, tastend und auch riechend anhand unterschiedlichster Stationen die Natur und die Geschichte des Berges kennen. Der Erlebnisweg "Wald der Kinder" hat drei Ziele: familienfreundlich, kinderfreundlich und pädagogisch wertvoll. Hier können Kinder einerseits Ruhe erfahren, durch Beobachtungen ihre Konzentrationsfähigkeit fördern und ihre Sinne schärfen. Die sensiblen Naturerfahrungen sind wichtig für den zukünftigen Umgang der Kinder mit ihrer Umwelt.

Alle Details zur Wanderung
Der Plan mit der Wegbeschreibung für die Erlebniswanderung "Wald der Kinder" ist am Weganfang erhältlich. Die reine Gehzeit bei der Erlebniswanderung hinauf auf den Pettenfirst beträgt ca. eine halbe Stunde. Da die Kinder auch spielen, probieren und erforschen ist eine Zeit von 3 - 4 Stunden realistisch. Der Rückweg führt entweder über den selben Weg hinunter, Eltern und Kindern stehen aber auch andere Wanderrouten offen.

Kulinarische Versorgung
Bei der Pettenfirsthütte gibt es die Möglichkeit zur Jause, weitere Einkehrmöglichkeiten sind im Ort Zell vorhanden. Zell am Pettenfirst ist nur 10 km von Vöcklabruck und 25 km von Ried im Innkreis entfernt.

Gute Tipps für die Wanderer
Für die Erlebniswanderung "Wald der Kinder" ist gutes Schuhwerk notwendig. Bei schlechtem Wetter sind Regenschutz und Ersatzkleidung sinnvoll. Der Erlebnisweg ist nur mit Kinderwägen mit Luftreifen befahrbar. An sonnigen Tagen ist ein Abstecher ins örtliche Freibad eine gute Entscheidung.

Allgemeiner Hinweis
Im Gemeindeamt Zell am Pettenfirst können die Familien zwei verschiedene Erinnerungsstücke zur Erlebniswanderung "Wald der Kinder" erwerben:

  • Märchenbuch (€ 4,-)
  • Postkarten (€ 0,40)
Wald der Kinder, copyright: Gemeinde Zell am Pettenfirst
Besucherinfo: 

Kontakt:
Gemeinde Zell am Pettenfirst

Telefon: +43 (0)7675 2355


E-Mail: fragen@waldderkinder.info


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez (abhängig von der Schneelage)
Stand: Feb.2016

Preise:
frei zugänglich
Stand: Feb.2016

  • gratis
  • Parkplatz
  • Schönwetter

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Ausflugsziele in der Nähe

Spielplatz für die Sinne - "Wald der Kinder" in Zell
Wald der Kinder
Volksschule
Zell am Pettenfirst
Oberösterreich
Freibad Zell am Pettenfirst
Freibad Zell am Pettenfirst
Zell am Pettenfirst
Oberösterreich
Lokpark Ampflwang Oberösterr. Eisenbahn- und Bergbaumuseum
LOKPARK Ampflwang
Bahnhofstraße 29
Ampflwang im Hausruck
Oberösterreich
Entfernung: 2.92 km
Freilichtmuseum Stehrerhof
Neukirchen Vöckla Stehrerhof
Stehrerhof
Neukirchen an der Vöckla
Oberösterreich
Entfernung: 6.04 km
OBRA Kinderland in Neukirchen an der Vöckla
Obra Kinderland in Neukirchen
Kirchenplatz 5
Neukirchen an der Vöckla
Oberösterreich
Entfernung: 6.04 km
Dschungel - Spielplatz in Vöcklabruck
Vöcklabruck Dschungel Spielplatz
Hausruckstraße 25 (Hallenbad)
Vöcklabruck
Oberösterreich
Entfernung: 8.38 km
Parkbad im Freizeitpark Vöcklabruck
Parkbad im Freizeitpark Vöcklabruck
Hausruckstraße 25
Vöcklabruck
Oberösterreich
Entfernung: 8.38 km
Hallenbad im Freizeitpark Vöcklabruck
Hallenbad im Freizeitpark Vöcklabruck
Hausruckstraße 25
Vöcklabruck
Oberösterreich
Entfernung: 8.38 km
Erlebnis Welt Energie in Timelkam
Erlebnis Welt Energie
Mühlfeld 2
Timelkam
Oberösterreich
Entfernung: 8.50 km
Naturerlebnisweg Pfarrerwald in Vöcklabruck
Naturerlebnisweg Vöcklabruck
Ecke Gerichtsbergstraße/Pilsbacherstraße
Vöcklabruck
Oberösterreich
Entfernung: 8.61 km

Adresse



Adresse

Volksschule
Zell am Pettenfirst, 4842
Österreich

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Sehr empfehlenswert!!! Sind über eine Stunde hingefahren und würden das jederzeit wieder wiederholen!! Meiner Meinung nach für Kinder unter 5 Jahren aber nicht geeignet da es teilweise sehr steil hinaufgeht, mit einem Kinderwagen( auch mit Luftreifen) kann ich mir nicht vorstellen wie man dorthinaufkommt.... Unseren Jungs( 7,11,14) hat es aber sehr viel Spass gemacht!Es gibt viel auszuprobieren und wir waren ca.2 Stunden im Wald unterwegs! Unsere Benotung: 5 Sterne Lg

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ich war mit meiner 3-jährigen Tochter dort - das "Wandern" ist leicht gefallen, es gab bei dieser Abwechslung nur kurze Phasen von Müdigkeit!!! Wir hatten viel Spaß - der Weg ist extrem kreativ und liebevoll gestaltet, und selbst wenn 3-jährige noch nicht alle Naturphanomene verstehen, macht es viel Spaß.

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ich war mit meiner 3-jährigen Tochter dort - das "Wandern" ist leicht gefallen, es gab bei dieser Abwechslung nur kurze Phasen von Müdigkeit!!! Wir hatten viel Spaß - der Weg ist extrem kreativ und liebevoll gestaltet, und selbst wenn 3-jährige noch nicht alle Naturphanomene verstehen, macht es viel Spaß.

Bewertung: 
4
Average: 4 (1 vote)
nicht unbedingt kinderwagengeeignet - also etwa ab 4jahren ein tolles erlebnis und eine wunderschöne wanderung mit vielen netten statieonen im wald und das alles noch ganz gratis... sehr empfehlenswert auch das freibad in zell am pettenfirst: unser vorschlag für einen perfekten sommertag: vormittags in den wald der kinder und nachmittags dann zur abkühlung ins schwimmbad - abends dann noch ein kurzer abstecher auf den spielplatz des ortes - es war ein superschöner tag - wir kommen bald wieder... (leider wird dafür viel zu wenig werbung gemacht)

Seiten

  • Zurück
  • 4 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-4
  • Weiter