Friedensweg Mogersdorf im Naturpark Raab

  • Kostet nix

Friedensweg Schlösslberg in Mogersdorf - Ein Themenweg für die ganze Familie zum Thema Türkenkriege, Frieden und Völkerverständigung im Naturpark Raab

Im Gedenken an den siegreichen Kampf gegen die Türken, der 1664 im Umland von Mogersdorf stattgefunden hatte, wurde im Naturpark Raab in Mogersdorf der Friedensweg Schlösslberg geschaffen.

Ziel bei der Gestaltung des Friedenswegs war es aber nicht, den Sieg der abendländischen Kultur zu verherrlichen bzw. die Greueltaten der Türkenkriege aufzuzeigen, sondern den Besuchern die Ideen von kulturübergreifender Toleranz und Frieden näher zu bringen.

Wegverlauf:

Ausgehend vom "Gedenkraum 1664", der Informationen zur Geschichte der damaligen Ereignisse bereit hält, führt der Friedensweg Kinder und Eltern über eine Wiese bergab zur ersten Station "Aufeinander schau´n". Hier gibt es für Kinder diverse Spielmöglichkeiten, eine Geisterwand, mehrere Kaleidoskope, ein überdimensionales Glockenspiel, eine Hangrutsche.

Weiter geht es am Waldrand zur Station "EPU - Europäisches Universitätszentrum für Friedensstudien", an der Arbeiten von StudentInnen zum Thema Frieden in Form von Bildern und Collagen zu sehen sind.

Nun erreichen Familien eine Kreuzung, zum weiteren Wegverlauf gibt es hier zwei Möglichkeiten: Rechts durch den Wald zur Station "Über die Grenzen" oder links zur Installation "Anders aber gleich" (runde Holzlamellenbank mit sechs verschiedenartig gestalteten Flächen).

Als nächstes gelangen die Wanderer zur Station „Konflikt-Transformation" - ein schiefer Sessel neben einem umgestürzten Haus signalisieren Konflikt und Chaos. Durch das Ensemble führt ein schmaler, steiniger Weg, Symbol für unkonventionelle Lösungen in problematischen Situationen.

Die folgende Etappe geht es den Berg hinauf zur "Gedenkstätte Schlösslberg" mit der weiß getünchten Kapelle und dem 15 Meter hohen Betonkreuz.

Am westlichen Ortsbeginn von Mogersdorf schließlich finden Familien die Station "Friedensstein und Weißes Kreuz" als Andenken an die vielen Opfer der Schlacht von 1664.

Auf Wunsch können Familien an Erlebnisführungen mit professionell geschulten Naturparkführern teilnehmen. Thema der einfachen Führung: "Türkenschlacht und Friedensweg", Anmeldung bei der Gemeinde Mogersdorf oder über das Naturpark Informationsbüro Jennersdorf (+43 (0)3329 48453).

Länge des Friedenswegs: insgesamt 4 km (Schlösslberg 1 km)

Gehzeit: insgesamt 1,5 bis 2 Stunden (Schlösslberg 30 Min.)

Wo und wann

KONTAKT

Naturpark Raab - Infobüro Jennersdorf
T: +43 (0)3329 48453

ADRESSE

Schlösslberg
Mogersdorf, 8382
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr.2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr.2020

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,925 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 7.16 km
Distanz: 7.16 km
Distanz: 7.43 km
Distanz: 8.04 km
Distanz: 8.39 km
Therme Loipersdorf

Therme Loipersdorf

Steiermark
Distanz: 10.07 km
Distanz: 12.34 km
Distanz: 13.27 km
Sa, 27 Feb bis Fr, 02 Apr
Distanz: 27.19 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.70 km
Distanz: 25.00 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!