• Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter
Vogelparadies Lange Lacke im Seewinkel bei Apetlon

Wandern im Vogelparadies Lange Lacke - rund um das Gewässer bieten sich Eltern und Kindern einmalige Möglichkeiten, die hier heimische Vogelwelt zu beobachten.

Von den noch rund 45 salzhaltigen Lacken des Seewinkels ist die Lange Lacke bei Apetlon die größte und als Vogelparadies bekannt.

Lackenwasser
Kennzeichen dieser Lacken im Seewinkel ist der Salzgehalt des Wassers und der Böden sowie die hohe Schwankungsbreite des Wasserstandes, welcher sich im Wechsel der Jahreszeiten zwischen 70cm Tiefe und völliger Austrocknung bewegt. Vor allem die Niederschläge im Herbst und Winter gleichen die starke Verdunstung durch Wind und Sonne aus. Die Salzkonzentration im Lackenwasser steigt bei sinkendem Wasserspiegel. In Trockenperioden wandert das Salz der sandigen Böden mit dem aufsteigendem Wasser nach oben und bleibt nach dessen Verdunstung als weiße Salzausblühung (Soda-Schnee) an der Oberfläche zurück.

Tiere
Zu den Bewohnern der Langen Lacke gehören Säbelschnäbler und Seeregenpfeifer, die Wiesen und Weiden um die Lacke werden aber auch von Graugänsen, einer Reihe von Entenarten, Möwen, Seeschwalben und Wiesenlimikolen bewohnt. Im Frühjahr und im Herbst machen Tausende von Watvögeln während des Vogelzuges Halt. Als besonderer Höhepunkt gilt im Herbst (Ende Oktober und Anfang November) der "Ganselstrich". Nach der Futtersuche im Nationalpark fallen die Graugänse täglich bei Sonnenuntergang ein, um zu ihren Schlafplätzen zurückkehren. Der Winter eignet sich besonders gut zum Beobachten von Greifvögeln.

Wege
Familien besuchen das Gebiet der Langen Lacke auf gekennzeichneten Wegen (Schotterwegen) mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Das Betreten von Wiesengebieten, Lacken und Schilf ist strikt untersagt. Jedoch können die an der Langen Lacke heimischen Lebewesen unter respektvoller Wahrung derer Fluchtdistanz problemlos beobachtet werden. Einzige Vorraussetzung: ausreichend Zeit und Geduld. Fernglas unbedingt mitnehmen!

Interessantes für Kinder:

  • Aussichtstürme
  • Vogelbeobachtung
  • Schilfhütten mit Spielwiesen
  • Badesee Apetlon (im Sommer)
  • Spielplatz in Apetlon

Wegverlauf:
Als Ausgangspunkte empfehlen sich die zahlreichen Parkplätze rund um die Lange Lacke. Dem gewählten Ausgangspunkt entsprechend variiert der Wegverlauf. Von Apetlon aus wandert man auf dem rot markierten Weitwanderweg direkt ins Naturschutzgebiet. Die Strecke von den diversen Parkplätzen zur Langen Lacke ist, ebenso wie die Runde um die Lange Lacke, gut beschildert, eben und leicht zu begehen bzw. zu befahren. Im Norden berührt man bei der Umrundung der Langen Lacke ein weiteres Naturschutzgebiet, jenes der Wörtenlacke.

Gehzeit:
Parkplatz Apetlon - Lange Lacke: 20 - 30 min
ganze Runde um die Lange Lacke: etwa 3 bis 4 Stunden
Höhenunterschied: praktisch keiner

Kinderalter:
Da die Umrundung der Langen Lacke für Kinderwagen mit großen Rädern geeignet ist (grobe Schotterwege), können Familien diesen Ausflug auch schon mit den Allerkleinsten unternehmen. Ab ca. 3 Jahren ist eine streckenweise Begehung möglich, Kinder ab ca. 6 Jahren schaffen mit entsprechender Ausdauer meist schon eine Umrundung der Langen Lacke.

Raststationen:

  • Buffet bei der Langen Lacke
  • div. Gasthöfe in Apetlon

Kartenmaterial:
Freytag und Berndt Wanderkarte 271 oder Kartenmaterial vom Nationalpark Neusiedlersee

Wo und wann

Ausflugsziele in der Nähe

Badesee Apetlon

Badesee Apetlon

Burgenland
Distanz: 3.61 km
Distanz: 4.06 km
Distanz: 5.16 km
Distanz: 5.16 km
Distanz: 5.29 km
Distanz: 5.29 km
Sa, 28 Okt bis Mi, 01 Nov
Distanz: 17.25 km
Sa, 01 Jul bis Sa, 26 Aug
Distanz: 17.25 km
Do, 29 Jun bis Do, 07 Sep
Distanz: 17.72 km

Essen in der Nähe

Distanz: 9.71 km
Distanz: 24.43 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER