Bäder rund um den Neusiedlersee

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Ein Badeausflug zum Neusiedler See

Familien finden in der Region rund um den Neusiedler See viele tolle Badeplätze. Die Region bietet jede Menge Platz zum Herumtollen am Strand und im Wasser und viele kindergerechte Einrichtungen.

Im familiengerechten Strandbad Illmitz fühlen sich Wasserratten und Sandburgen-Bauer wohl. Das warme, seichte Wasser und der feine Sand am Ufer machen den See zu einem wunderbaren Spielplatz für Kinder. Auf weitläufigen Liegewiesen lässt es sich gut ausspannen, während sich die Kinder auf den zwei großen Kinderspielplätzentummeln.

Das Seebad Rust liegt am westlichen Ufer des Neusiedler Sees. Der generell flache und sehr warme See ist an den meisten Stellen von einem bis zu 5 km breiten Schilfgürtel begrenzt - sein seichtes Ufer eignet sich für Kinder besonders gut zum Plantschen und Spielen am Wasser. Auf 6.000m² Liegewiese lässt es sich wunderbar genießen, im Hinblick auf Kindereinrichtungen wird im Seebad auch einiges geboten.

Auch das Strandbad Podersdorf mit seinem eigenen Leuchtturm ist im und außerhalb des Wassers mit einer ganzen Reihe kindergerechter Attraktionen ausgestattet. Hier steht Kindern und Eltern auf einer Fläche von 1,4 ha eine bunte Welt von Wigwams, Rutschen, Sand- und Wasserspielplätzen zur Verfügung.

Das Seebad Weiden am See bietet Familien einen gepflegten Badestrand, auf den Liegewiesen findet man genügend schattige Flächen und einer Liegefläche direkt auf der Mole am Wasser. 

Weitläufige, gepflegte Liegewiesen, Spielwiesen und der Kinderspielplatz laden im Seebad Neusiedl am See zum Sonnen, Spielen und Entspannen ein. Hier finden Familien einen 500 m langen Badestrand und ein Kinderbecken mit Rutsche. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, können Eltern und Kinder in das Hallenbad in Neusiedl ausweichen.

Auch im Seebad Mörbisch freuen sich Familien auf ungetrübten Badespaß. Das Seebad wurde an einer Stelle errichtet, an der es eine natürliche Strömung gibt, daher ist das Wasser hier sehr klar.

Im Naturseebad in Breitenbrunn verbringen Familien nicht nur einen schönen Badetag, Kinder werden auch vom natürlichen Sandstrand begeistert sein.

Am Rand des Steppensees befindet sich auch das Freibad in Oggau. Dieses ist architektonisch an die Landschaft des Neusiedler Sees angepasst und ist mit verschiedenen Becken und einer großzügigen Liegewiese ausgestattet.

Was der Neusiedler See und seine Umgebung für Familien noch zu bieten hat, gibt es hier nachzulesen.

Wo und wann

KONTAKT

Neusiedler See Tourismus GmbH
T: +43 (0)02167 8600

ADRESSE


Neusiedl am See, 7100
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Jun.2019

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun.2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,965 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 1.36 km
Distanz: 1.36 km
Distanz: 1.36 km
Distanz: 1.36 km
Distanz: 1.36 km
Sa, 23 Mai bis Sa, 23 Mai
Distanz: 14.58 km
So, 03 Mai bis So, 03 Mai
Distanz: 14.58 km
Sa, 09 Mai bis Sa, 09 Mai
Distanz: 23.77 km

Essen in der Nähe

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!