Archäologischer Park Magdalensberg

  • Familienermäßigung
  • Parkplatz vorhanden

Kinder und Eltern machen im Archäologischen Park Magdalensberg einen Rundgang durch die historischen Ausgrabungen aus der Römerzeit

Der Archäologische Park Magdalensberg, eine der vielen Außenstellen vom Landesmuseum Kärnten, lädt Kinder und Eltern ein, sich hier auf die Spuren der Römer zu begeben. Bei ihrem Rundgang erleben die Familien auf einem knapp 3 Hektar großen Areal eine der größten Ausgrabungsstätten in Österreich.

Seit 50 Jahren finden auf dem 1054 m hohen Magdalensberg die umfangreichen Ausgrabungen statt. Die Kinder sehen im Archäologischen Park die Reste einer städtischen Siedlung aus der spätkeltisch-frührömischer Zeit. Das Museum, eine Art Freilichtmuseum mit 22 in antiken konservierten Bauten eingerichteten Museen, beeindruckt vor allem mit den baulichen Überresten eines Kaiserkulttempels und administrativer Gebäude.

Interessante Führungen erlauben im Archäologischen Park Magdalensberg einen Einblick in die Geschichte und machen den Kindern und Eltern das Leben von einst verständlich.

Für Kinder besonders aufregend sind die museumspädagogischen Workshops, bei denen sie sich selbst auf die Suche nach archäologischen Fundstücken begeben. Während der Sommerferien stehen den Kindern in der Junior-Archäologie-Akademie spannende Programme zur Auswahl, wie etwa Mosaik legen, töpfern oder Münzen schlagen.

Wo und wann

KONTAKT

Archäologischer Park Magdalensberg
T: +43 (0)4224 22 55

ADRESSE

Magdalensberg 15
Pischeldorf, 9064
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt jeweils Di-So 9:00-17:00

Stand: Apr.2014

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 3,-

Familie: € 11,50

Stand: Apr.2014

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,494 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.56 km
Distanz: 6.31 km
Distanz: 6.31 km
Distanz: 6.31 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!