Schaumuseum Alte Schmiede in Gmünd

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Beim heutigen Schaumuseum Alte Schmiede in Gmünd handelt es sich um eine typische Huf- und Wagenschmiede, die bereits 1569 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Das Schaumuseum Alte Schmiede in Gmünd befindet sich in einem der ältesten Häuser am Stadtplatz. In früheren Zeiten wurde hier hauptsächlich die Beschlagung von Pferdehufen sowie von Wagenrädern duchgeführt.

Noch heute ist die Schmiede ist voll funktionsfähig. An den Tagen mit Schauschmiedevorführung erhalten die Besucher auch Informationen über die Hausgeschichte und Geschichte des Hufbeschlags. Kinder und Eltern können das Museum auch außerhalb der Schauschmiedetermine betreten (Lichtschalter links oben).

Museumsführungen mit Schauschmieden werden für Gruppen nach rechtzeitiger Voranmeldung jederzeit durchgeführt. Information und Anmeldung bei der Stadtgemeinde Gmünd/Bürgerservice unter Tel.+43 (0)2852 52506-100 oder -101.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusbüro Gmünd

ADRESSE

Stadtplatz 11
Gmünd, 3950
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Vereinbarung)

Stand: Sep. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,749 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Növog Knipser

Die Waldviertelbahn

Niederösterreich
Distanz: 0.88 km
Distanz: 1.16 km
Sole-Felsen-Bad Gmünd

Sole Felsen Welt Gmünd

Niederösterreich
Distanz: 1.77 km
Distanz: 6.62 km
Distanz: 6.66 km
Sa, 31 Okt bis So, 01 Nov
Distanz: 26.61 km
Sa, 05 Sep bis Sa, 24 Okt
Distanz: 54.59 km
Sa, 15 Feb bis Sa, 21 Nov
Distanz: 60.38 km

Essen in der Nähe

Distanz: 17.39 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!