Privatausstellung: Schätze der Vergangenheit in Schrems

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Durch "Schätze der Vergangenheit" flanieren Eltern und Kinder in der Privatausstellung der Familie Tröstl in Schrems

In der Privatausstellung "Schätze der Vergangenheit" in Schrems besichtigen Familien den Naturgarten mit Biotop und/oder das Museum, in dem alte Gebrauchsgegenstände und Werkzeuge ausgestellt sind.

Im Natur-Schaugarten befinden sich ein Mammutbaum, das Biotop sowie ein Kräutergarten. Eltern und Kinder spazieren gemütlich durch den Garten, lassen die Seele baumeln, genießen die Natur und suchen sich schöne Fotomotive.

Das Museum "Schätze der Vergangenheit" in Schrems beherbergt eine große Variation an Sammelstücken alter Gebrauchsgegenstände und Werkzeuge.

Gegen Voranmeldung nehmen Familien beim Brotbacken teil. Nach alter Tradition wird das Brot in einem Lehmofen gebacken. Der köstliche Duft des sich gerade im Ofen befindlichen Brotes macht Lust auf mehr - deswegen dürfen Kinder und Eltern das selbst gebackene Brot nach Fertigstellung selbstverständlich verkosten.

Die Privatausstellung "Schätze der Vergangenheit" in Schrems kann von Familien gegen Vereinbarung auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

Wo und wann

KONTAKT

Schätze der Vergangenheit
T: +43 (0)664 9949332

ADRESSE

Dr. Besenböck Straße 10
Schrems, 3943
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Sep

Stand: Apr. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Stand: Apr. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,731 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.65 km
Distanz: 0.70 km
Distanz: 0.88 km
Schrems Moorbad

Moorbad Schrems

Niederösterreich
Distanz: 0.88 km
Distanz: 0.88 km
Naturpark Hochmoor Schrems

Naturpark Hochmoor Schrems

Niederösterreich
Distanz: 0.88 km
Distanz: 1.89 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 17.64 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!