Das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems

  • Kinderwagengerecht
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Das Kunstmuseum Waldviertel ist viel mehr als ein Museum

Auf 12.000 m² lädt das Kunstmuseum Waldviertel Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einer spannenden Entdeckungsreise in die Welt der Kreativität und Fantasie, nicht nur zum Ansehen, sondern zum aktiven Erleben und Mittun.

  • Jährlich neue Ausstellungen
  • Kinder-Rätselrallye durch Museum und Park
  • Erlebnisführungen für Familien
  • Skulpturen-Erlebnispark mit Brotbackofen
  • Kreativwerkstatt und Keramik-Atelier
  • Malakademie für Jugendliche (12-19 Jahre)
  • Kindergeburtstag

Das unverwechselbare Kunstmuseum Waldviertel im Norden Österreichs ist spannend und interessant für alle Altersgruppen. Die jährlich wechselnden Erlebnis-Ausstellungen behandeln sehr unterschiedliche Themen des Lebens und reichen vom „Universum“, bis zum „Garten Eden“. Dabei ermöglichen Bilder zum Angreifen, Filme, Musik und inszenierte Räume ein Erleben mit allen Sinnen und laden zum aktiven Mitmachen ein.

Workshops für Familien

Die beliebten Kreativ-Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden im Atelier des Kunstmuseums statt. Das Angebot reicht hier von Keramikkursen (es gibt einen eigenen Brennofen), Holz- und Bildhauerwerkstatt, Malen & Zeichnen in der Malakademie, bis zu Collage oder Schreibwerkstatt.

Der Skulpturen–Erlebnispark verbindet das Kunstmuseum harmonisch mit der wunderschönen Waldviertler Naturlandschaft. Eltern und Kinder entdecken hier den Makis-Miro Brotbackofen, den schlafenden Poeten, oder das kleine Amphitheater.

Für Pausen zwischendurch wartet das gemütliche Museums-Café mit Terrasse und Kinder-Kreativecke auf die Familien. Außergewöhnliche Mitbringsel, Accessoires, Geschenke und Wohnobjekte finden sich im direkt an das Kunstmuseum angeschlossenen 300 m² großen IDEA-Shop

Direkt vor dem Museumseingang des Kunstmuseum Waldviertel in Schrems befinden sich eigene Parkplätze. Das Museum ist barrierefrei und somit auch mit Kinderwagen gut zugänglich.

Wo und wann

KONTAKT

Das Kunstmuseum Waldviertel
T: +43 (0)2853 72888-0

ADRESSE

Mühlgasse 7a
Schrems, 3943
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jan. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,50

Kinder 6-14 J: € 5,50

Familien (2 Erw. + 2 Ki.): € 23,-

Stand: Jan. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
14,152 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.26 km
Schrems Moorbad

Moorbad Schrems

Niederösterreich
Distanz: 0.26 km
Distanz: 0.26 km
Naturpark Hochmoor Schrems

Naturpark Hochmoor Schrems

Niederösterreich
Distanz: 0.26 km
Distanz: 1.20 km
Distanz: 6.25 km
Fr, 04 Nov bis So, 08 Jan
Distanz: 64.13 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 15.83 km
Distanz: 18.03 km

Aus Mamis Lade

Ausflug mit Baby: Das gehört ins Gepäck

 

Junge Eltern erleben in den ersten Lebensmonaten mit ihrem Kind meist eine Vielzahl an Herausforderungen. Alles ist neu, alles ist aufregend – viele Situationen hat man vorher noch nie in diesem Maße erlebt. So gibt es auch ein paar Dinge zu beachten, wenn man mit dem Baby einen Ausflug in die Natur unternimmt.

Seinen Kindern Nachhaltigkeit näherbringen – diese Möglichkeiten gibt es


Nachhaltigkeit gehört berechtigterweise zu den wichtigsten Themen unserer Zeit und wir alle sind verantwortlich für die Zukunft der darauffolgenden Generationen. Dazu gehört auch, dass Eltern ihren Kindern Nachhaltigkeit näherbringen.

Die Nordseeküste begeistert Groß und Klein

 

Die Nordsee – das perfekte Reiseziel für die ganze Familie. Sie bietet großartige Attraktionen für jedes Alter, spannende Aktivitäten, atemberaubende Städte, Inseln und Sandstrände. Die Nordsee ist das Urlaubsparadies direkt vor unserer Haustür. Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, haben wir die besten Tipps und Aktivitäten für dich zusammengetragen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!