• Schönwetter
Kamptal Segway Tour in Gars am Kamp

Völlig neue Perspektiven eröffnet eine Kamptal Segway Tour den Familien in Gars am Kamp.

Ganz ohne Hast, aber doch mit bis zu 20 km/h flitzen Eltern und Kinder bei einer Kamptal Segway Tour durch Gars und Umgebung. Die abwechslungsreiche Tour führt die Familien über Straßen, Feldwege, Wiesen, Rindenmulch und andere Untergründe, bergauf, bergab, durch die Natur, durch den Ort und je nach gebuchter Tour auch bis hinauf zur Ruine Gars.

Die Kamptal Segway Tour startet nach technischen Infos und einer Sicherheitseinweisung mit dem Üben von Auf- und Absteigen. Danach zeigen die Kinder und Eltern, ob sie das können und werden gegebenenfalls auf Fehler hingewiesen, um Unsicherheiten auszumerzen.

Dann geht es schon los und die Familien lassen sich auf das Segway-Erlebnis ein. Fix im Programm sind folgende Touren:

Die eineinhalbstündige Ruinentour führt zum Schubertpark, über Wald- und Wiesenwege nach Stallegg, über den Kamptalradweg zurück nach Gars - kurze Ortsbesichtigung des Luftkurortes - zur Babenberger Ruine und wieder zurück zum Start in die Feldgasse.

Die Tour Hamerlingswarte dauert ebenfalls eineinhalb Stunden und führt Eltern und Kinder zum Kurpark, geht weiter über den Radweg nach Buchberg, dann über Waldwege in die Kellergasse von Maiersch und weiter zur Hamerlingswarte. Durch den Wald geht es zurück in die Feldgasse. Diese Tour wird großteils offroad gefahren.

Außerdem wird eine zweieinhalbstündige "Kombi"tour angeboten: Nach einer Ortsbesichtigung von Gars am Kamp und einer Fahrt zur Ruine geht es über den Radweg nach Buchberg und danach offroad über Waldwege in die Kellergasse von Maiersch, weiter zur Hamerlingswarte und durch den Wald zurück in die Feldgasse.

Kenntnisreich erzählt die Tourleiterin/der Tourleiter während der wohlverdienten Pausen über die Geschichte von Gars am Kamp. Die Namen Dungl und Falco sind dabei immer im Spiel, haben sie doch das Garser Leben nach dem Sommerfrische-Tourismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts mitgeprägt.

Kamptaltours offeriert aber auch Segway-Touren in Langenlois, Maissau oder Eggenburg sowie individuell gestaltbare Touren.

Kinder müssen mindestens zehn Jahre alt und mindestens 35 kg schwer sein, um an einer Kamptal Segway Tour in Gars am Kamp teilnehmen zu dürfen. Touren werden ab einer MindestteilnehmerInnenanzahl von vier Personen gefahren, insgesamt stehen sechs Segways zur Verfügung.

Interessierte Familien wenden sich für eine Terminvereinbarung für eine Segway Tour durch Gars am Kamp direkt an den Veranstalter Kamptaltour unter Tel. +43 (0)664 1911025 oder per E-Mail.

Wo und wann

KONTAKT

Kamptaltour GTS TranSport GmbH
T: +43 (0)664 1911025
M: +43 (0)664 1911025

ADRESSE

Feldgasse 595
Gars am Kamp, 3571
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Terminvereinbarung)

Stand: Sep. 2016

Eintrittspreis

*Tour pro Person* ab € 51,-

Stand: Sep. 2016

Kinderalter

ab 10 Jahren
7,551 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.78 km
Distanz: 1.09 km
Erlebnisbad Gars am Kamp

Erlebnisbad Gars am Kamp

Niederösterreich
Distanz: 1.09 km
Distanz: 1.15 km
Distanz: 1.27 km
Distanz: 4.50 km

Schloss Rosenburg

Niederösterreich
Distanz: 4.50 km
Kletterpark Rosenburg

Erlebnispark Rosenburg

Niederösterreich
Distanz: 4.62 km
Mi, 04 Jul bis Fr, 06 Jul
Distanz: 10.07 km
Sa, 14 Apr bis So, 17 Jun
Distanz: 22.90 km
So, 22 Apr bis So, 24 Jun
Distanz: 25.24 km

Essen in der Nähe

Distanz: 31.70 km
Distanz: 38.97 km
Distanz: 40.06 km

Spezial

Ferienbetreuung

 

In unserem Ferienbetreuungschannel auf Mamilade haben wir deshalb die besten Angebote für Tages- und Wochencamps aufgelistet. Schau mal vorbei!

GEWINNSPIEL

 

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für Time Travel – Magic Vienna History Tour

Bis 03. Juni kannst Du Dein Glück versuchen.

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Kinder? Lassen Sie es eine Entscheidung des Herzens sein.


Es gibt nichts Wichtigeres als die Familie! Ganze zehn Prozent des Bundesbudgets fließen daher auch in Leistungen für Familien in Österreich.

Unser Ziel ist es, Familien zu unterstützen und Ihnen die erforderlichen Rahmenbedingungen anzubieten, damit der Alltag und die Herausforderungen des Lebens bestmöglich gemeistert werden können.

entgeltliche Einschaltung

Bild (c) Lucky Business/shutterstock.com


Familienerlebnisse - kleine Einsteine

 

Bayern ist voller facettenreicher Ausflugsziele, die wertvolles Wissen zur Geschichte des Landes offenbaren - ob Natur, Technik oder Sport. Spielend lernen die kleinen, wissensbegierigen Einsteine wichtige Inhalte über den Alltag der Bauern, die Meilensteine der Luftfahrt oder die rekordverdächtigen Erfolge im Fußball kennen. Ausflüge, die nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch wertvolle Zeit für die gesamte Familie versprechen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!